Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
838 7

Musik-kuss

ziemlich s(a)xy gell :-))

und so konnte ich leider nicht richtig scharfstellen und die schwarzen Schatten auf dem Jacket rechts
sind mir beim Fotografieren auch nicht aufgefallen...

Kommentare 7

  • art-kassel 17. Juli 2003, 11:09

    Gar nicht so einfach, so ein Konzertfoto.
    Die Mikrofone verdecken nichts wesentliches, die Musiker in action und farblich passend und abwechslungsreich. Gut gelungen, wenn ich auch Ramins Version noch besser finde.
    lg Knut
  • Sabine Metz 16. Juli 2003, 21:50

    wie schön, dass Du da bist, Tom
    freut mich sehr !!!
  • Tom Paul 16. Juli 2003, 21:47



    Und wenn die Zeit es leid ist
    nur noch vergeudet zu werden
    vergeht keine Stunde mehr
    in dem eintönigen Leben.
    Wenn von Kummer bis Mißtrauen
    von Tränen bis zur Ewigkeit
    schließlich von Ärger bis Argwohn
    man letztlich resigniert
    kommen die dunklen Stunden
    in denen endlich alles erhellt werden kann
    in denen, wenn das Leben nur noch Schatten ist
    unsere Träume zu erfinden bleiben.

    in tiefer (ver)neigung vor "bienchens"....

    t.
  • Sabine Metz 16. Juli 2003, 21:41

    "duelling saxophones" ...klasse Wortschöpfung...

    Ja, sehr treffend formuliert...aber nicht nur die "saxes" kämpften um Aufmerksamkeit, es gab noch weitere Instrumentalisten, Reportage folgt....

    kreuz und quer
    kreuz und quer
    Sabine Metz


  • Sabine Metz 16. Juli 2003, 21:31


    Hey klasse !!! Danke R@min, sehr lieb bist Du ;-)

    Hast Du auch Tonwertkorrektur gemacht und das Bild etwas gedreht?

    Na ja, die zwei Saxophon-Küsser warn halt wirklich voll drauf bzw. drinn...in der Musik...und das haben sie auch auf der körperlichen Ebene rübergebracht, wie
    man(n) / frau sieht...

    @Hallo schöne Helena ;-) danke Dir ...das empfinde ich auch so...
  • Helena Ludwig 16. Juli 2003, 21:30

    Ramins Version kommt für meinen Geschmack besser. Aber das Motiv an und für sich ist schon cool!
  • Sabine Metz 16. Juli 2003, 21:07

    JAAAAAA, sehr zu-geneigt :-)

    Da gibt´s doch auch so´n Film:
    "Der bewegte Mann"
    fänd ich als Titel auch nicht schlecht...

    und was mir auch jetzt erst auffällt, im Hintergrund sind Störfaktoren, die ich vorm Upload auch mal lieber noch eliminiert hätte...tzzz, na sowas kann auch nur mir passieren