Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
618 6

Herbert Schueppel


Basic Mitglied, Wien

Museo

Noch ein Bild aus dem Castello Sforzesco, für mich wahrscheinlich eher untypisch ;-)

Mailand, Juni 2006

Frau in Blau
Frau in Blau
Herbert Schueppel
Premio
Premio
Herbert Schueppel

Kommentare 6

  • Pelue 11. Juli 2006, 23:19

    Hier muss man eben mal länger schauen, um etwas zu entdecken. Mir gefällt auch die Staffelung; sie stellt ein feines Spiel mit diversen Ebenen dar.

    Herzlichst
    Martin
  • Wolfgang Weninger 11. Juli 2006, 21:21

    mich verwirrt es ein wenig, bis ich durch die Halterungen hinten drauf gekommen bin, was ich hier wirklich sehe ... stark gemacht
    Servus, Wolfgang
  • Herbert Schueppel 11. Juli 2006, 18:25

    Dank an alle ;-)
    @Werner: Die Schrift ist wirklich Teil der Fahne. Alle 4 Fahnen hatten eine solche Schrift, wie man bei der zweiten Fahne noch durch ein wenig roten Rand erkennen kann. Ich habe nur geschnitten, sonst nichts verändert

    Ich habe eher den Eindruck, es ist der Tag der schreibfaulen Wenigklicker ;-)
    lg Herbert
  • Werner Braun 11. Juli 2006, 17:09

    Hat eine Weile gedauert, bis ich das Hintereinander der Fahnen wahrgenommen habe. Bis dahin herrschte Verwirrung, weil ich die dargestellten Objekte (bis auf das linke) nicht der Vorgeschichte zugeordnet hätte. Aber jetzt ist alles klar - bis auf die Schrift: Sie sitzt so eben, gut eingepasst und (fast) gerade, dass es auf mich wie eine (schlampige) Montage wirkt. Da Schlampigkeit Deine Sache nicht ist, muss es etwas anderes sein - aber was?
    Insgesamt entsteht der Eindruck eines Bildtableaus, sehr gefällig und - gut gesehen (um es einmal originell auszudrücken) :-)

    lg Werner

    PS: 11. Juli ist Tag der schreibfaulen Vielklicker.
  • KaPri 11. Juli 2006, 10:58

    hab wieder mal ein bissi gebraucht, bis ich erkannt hab, dass es sich hier um so eine art flaggen handelt...
    fein gestaffelt!
    lg k
  • Arnd U. B. 11. Juli 2006, 9:58

    Obwohl vielleicht wirklich eher untypisch - mir gefällt es trotzdem ausgezeichnet. Lg Arnd