Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

882 1

Daniel Kaempf


kostenloses Benutzerkonto, Dresden

Multnomah Falls

Ein wenig habe ich überlegt, die Multnomah Falls in "Couchpotatoe Falls", "Disneyland Falls" oder gar "Redneck Falls" umzubenennen. Ziemlicher Trubel dort. Alle, die sich nicht mehr als 250 Meter vom Auto entfernen trifft man dort ;-) Mit etwas Glück findet man dennoch eine Stelle, an der sich der Wasserfall ohne die "crowd" ablichten lässt.

Multnomah Falls, Oregon/USA, 07.05.2012, Nikon D300s, Nikkor 16-85

Kommentare 1

  • Leo Schulz 23. Mai 2012, 8:06

    starkes Bild ... kommt mit der langen Verschlusszeit wirklich sehr gut rüber ... nur ist mir die linke Bildseite etwas zu hell ...

    LG Leo

Informationen

Sektion
Views 882
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 2.5
Brennweite 22.0 mm
ISO 200