Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Cecile


Basic Mitglied

Münter-Haus in Murnau am Staffelsee

In diesem Haus in Murnau am Staffelsee lebte Gabriele Münter von 1909 bis zu ihrem Tod im Jahr 1962.
Es war auch das Zuhause von Wassily Kandinsky, der Lebensgefährte von Gabriele Münter.
Bei den Murnauern wurde das Haus aufgrund Kandinskys russischer Herkunft auch „Russenhaus“ genannt.
Damals kamen oft Malerfreunde, Sammler oder Kritiker zu Besuch nach Murnau,
wie Franz Marc, Alexej von Jawlensky,
Marianne von Werefkin, August Macke, Heinrich Campendonk, Paul Klee oder der Komponist Arnold Schönberg.
So entstanden in diesem Haus Ideen und wichtige Kunstwerke, die heute als Kunst des "Blauen Reiter" berühmt sind.
Heute ist es eine Erinnerungsstätte und ein Museum.

http://www.muenter-stiftung.de/de/das-munter-haus-2/
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Blaue_Reiter

Kommentare 130

  • Klaus Zeddel Vor 5 Stunden

    Ein prächtiges Anwesen von viel Grün umgeben und wunderbar renoviert, eine würdige Erinnerungsstätte an Münter, Kandinsky und die anderen Künstler, die hier gelebt und sich ausgetauscht haben, eine großartige Dokumentation.
    LG Klaus
  • Misme Vor 17 Stunden

    Einfach herrlich das Münterhaus zu sehen. Es ist sehr gepflegt, Bayern eben!:))
    Am Staffelsee war ich jahrelang, und im See zu baden, ist Erholung pur!:))
    Bei Deinem Foto kommen schöne Erinnerung in mir hoch, Danke dafür!
    LG Misme
  • Bernhard Jörgensmann 16. Juli 2019, 11:25

    Sehr schön gezeigt, das hübsche Haus von Bäumen und Sträuchern herrlich eingefasst.
    Dort kann man sicher kreativ sein.
    L G Bernhard.
  • Michèle FLEURY 15. Juli 2019, 15:44

    Une belle demeure claire nichée dans la verdure, la palissade de bois en diagonale dûe à la pente crée une dynamique insolite dans l'image , j'aime ton choix! Bises et bravo pour le beau rendu lumineux! Michèle
  • Brunhilde Miebach 15. Juli 2019, 15:04

    Solche alten Häuser sind immer wieder schön anzuschauen, besonders dann wenn sie so gepflegt sind wie diese hier auf dem Foto.
    LG Bruni
  • Rullik 15. Juli 2019, 12:02

    Schön das das Haus erhalten bleibt.
    LG Rudi
  • Josef Schließmann 15. Juli 2019, 8:23

    Sehr schönes Häusschen und wunderbar von dir abgelichtet.

    LG Josef
  • philipp52 14. Juli 2019, 22:21

    Leider war ich noch nicht dort, aber dein Text und Bild machen Lust darauf
    Lg Philipp
  • Bricla 14. Juli 2019, 14:47

    Konntest du auch innen die Gestaltung des Hauses betrachten? Sehr lohnend.
    Gruß Bricla
  • - Edith Vogel 14. Juli 2019, 14:27

    Eine interessante Architektur wunderbar von dir festgehalten sowas sieht man doch selten liebe Grüße Edith
  • Anke Egelseer-Schilling 14. Juli 2019, 12:21

    vielen dank für dieses tolle foto samt interessanten infos....
    lieber gruß von anke
  • Gisela Aul 13. Juli 2019, 18:41

    dort hat sicher so maches künstlerisches Aufeinandertreffen statt gefunden
    lg. Gisela
  • Lautrec 13. Juli 2019, 15:00

    ...Ich habe das Buch 'Das Russenhaus' und kann mir lebhaft vorstellen, wie in dieser verwunschenen Idylle zur Zeit Kandinsky & Co das Leben tobte.......ich kenne Haus und Garten leider nur von außen, da das Museum gerade geschlossen hatte...eine feine Aufnahme, liebe Elfi !....

    Liebe Grüsse zu Dir.....Uli :-)
  • Michael H. Voß 13. Juli 2019, 10:16

    Das schöne Haus steht im besten Licht. Wirkt toll aus der Perspektive
    Gruß Michael
  • Pixelknypser 13. Juli 2019, 7:51

    Das erinnert mich spontan an Peter Fox-Haus am See.Eine sehr schöne Idylle+++VG Ingo