Cecile


Premium (Basic)

Münter-Haus in Murnau am Staffelsee

In diesem Haus in Murnau am Staffelsee lebte Gabriele Münter von 1909 bis zu ihrem Tod im Jahr 1962.
Es war auch das Zuhause von Wassily Kandinsky, der Lebensgefährte von Gabriele Münter.
Bei den Murnauern wurde das Haus aufgrund Kandinskys russischer Herkunft auch „Russenhaus“ genannt.
Damals kamen oft Malerfreunde, Sammler oder Kritiker zu Besuch nach Murnau,
wie Franz Marc, Alexej von Jawlensky,
Marianne von Werefkin, August Macke, Heinrich Campendonk, Paul Klee oder der Komponist Arnold Schönberg.
So entstanden in diesem Haus Ideen und wichtige Kunstwerke, die heute als Kunst des "Blauen Reiter" berühmt sind.
Heute ist es eine Erinnerungsstätte und ein Museum.

http://www.muenter-stiftung.de/de/das-munter-haus-2/
https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Blaue_Reiter

Kommentare 145

  • Benita Sittner 22. September 2019, 13:00

    ....ein sehr gepflegtes Haus...schön in den Farben und besonders im Baustil....
    VLG Benita
  • Brigitte Hoffmann 19. September 2019, 21:15

    Da hätte ich auch gerne gelebt.
    Ich habe vor kurzen die Biographie
    über das Leben von Gabriele Münter
    gelesen, die immer im Schatten von
    Kandinsky gestanden - aber seine
    Bilder vor den Nazis gerettet hat.
    Grüßli Brigitte
  • anne47 2. September 2019, 13:33

    Habe neulich die Biografien von August Macke und Franz Marc gelesen, da wird das Münter-Haus auch erwähnt. Wunderschön gelegen ist es.
    LG Anne
  • esti 7 28. August 2019, 19:00

    Für mich ein wundervolles, idyllisches Häuschen, dass große
    Geheimnisse birgt und für die Kunstszene, Erinnerungen an
    eine große Zeit. Ganz fein präsentierst Du es, die Zeilen dazu,
    gut gewählt und informativ.....
    ......und danke für den Tipp, seit Jahren steht das Häuschen,
    für mich auf meiner "to do Liste," so zu sagen für mich nun
    eine Erinnerung, es nun doch endlich einmal auf zu suchen
    und dabei auch in das "Franc Marc Museeum" am Kochelsee
    zu gehen. 
    An Dich ganz liebe Grüße und herzlichen Dank,
    Ernestine
    • Cecile 28. August 2019, 19:06

      Danke liebe Ernestine,
      Ja, das solltest du wirklich machen, denn es ist interessant und wie ich aus deinen Zeilen lese, interessiert dich das ja. Von dir aus solltest du vielleicht 2 Tage einplanen - und nehme auch noch die Osterseen mit. (Siehe Foto in meiner FC)
      Eine Traum-Gegend, wirklich.
      Solltest du Fragen haben, darfst du dich gerne an mich wenden.
      Liebe Grüße, Elfi C.
    • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
    • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet
  • Doris Wepfer 27. August 2019, 10:11

    Sehr schön, dass solche Häuser unterhalten werden und die Geschichte der Menschen die es bewohnten weitererzählt wird. LG Doris
  • noblog 18. August 2019, 21:16

    sehr schön im Bild gezeigt
    LG Norbert
  • Sharkingo 30. Juli 2019, 18:46

    Schön gelegen und gut gepflegt, tolle Aufnahme.
    VG Ingo
  • Eifelpixel 29. Juli 2019, 8:03

    So wird ein Haus durch seine Bewohner berühmt
    Einen guten Tag wünsche ich dir Heute Joachim
  • Horst Sternitzke 25. Juli 2019, 16:26

    Ein wirklich schönes Haus,
    mit interessanter Geschichte.
    Da haben sich seinerzeit offensichtlich
    große Künstler ständig die Klinke in die Hand geben.
    Elfi, danke auch für den aufschlußreichen Begleittext
    und weiter viel Erfolg.
    LG. Horst
  • Detlef Schäpers 24. Juli 2019, 13:27

    ein sehr interessantes kleines Museum ... ich erinnere mich gern daran ...
    LG Detlef
  • Hobbiefotograph 22. Juli 2019, 23:59

    Eine sehr schöne Aufnahme Elfi. Häuser von historischen Persönlichkeiten... finde ich auch sehr interessant.
    Liebe Grüße Matthias
  • Gisela57 22. Juli 2019, 12:30

    Mit der Jahreszeit der grünen Blätter hast du das helle Haus sehr ausdrucksstark herausgearbeitet … idyllisch, naturnah, friedvoll. Gestalterisch gefallen mir ganz besonders die seitliche Perspektive und die Einbeziehung des Zauns; er betont noch einmal die Idylle. Macht neugierig auf das Innere. 
    LG Gisela
  • Markus Novak 18. Juli 2019, 22:42

    ich sehe hier eine sehr schöne Umsetzung!! Wirklich "malerisch"
    LG markus
  • Klaus Zeddel 17. Juli 2019, 21:59

    Ein prächtiges Anwesen von viel Grün umgeben und wunderbar renoviert, eine würdige Erinnerungsstätte an Münter, Kandinsky und die anderen Künstler, die hier gelebt und sich ausgetauscht haben, eine großartige Dokumentation.
    LG Klaus
  • Misme 17. Juli 2019, 9:29

    Einfach herrlich das Münterhaus zu sehen. Es ist sehr gepflegt, Bayern eben!:))
    Am Staffelsee war ich jahrelang, und im See zu baden, ist Erholung pur!:))
    Bei Deinem Foto kommen schöne Erinnerung in mir hoch, Danke dafür!
    LG Misme