Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
461 7

ULiULi


Free Mitglied, Herzogenrath

Mr. Green

Schnakenaugen sind aus der Nähe betrachtet einfach klasse grün.

Ich war heute schon vor halb sechs an der Wurm unterwegs,
um mich mit der neuen D90 anzufreunden. Am Ende waren es
rund fünf Stunden Fotoausflug, etliche Fotos im Kasten und fast
ebensoviele Mückenstiche an Kopf, Hals, Armen und Händen.

Das ist nun mein erstes D90-Foto in der FC :-)

D90 | Tamron 90 x 1.5 | Uni-Loc Stativ | IR-FA | Reflektor
ISO 200 | F16 eff. | 1/15 Sek. | SVA
26. 6. 2010; 9:06

Sämtliche Anregungen und Kritik jeglicher Art zu diesem Bild sind mir sehr herzlich willkommen und mehr als nur erwünscht.
(Den Satz habe ich bei MarSei abgekupfert)

Kommentare 7

  • Harry 11. Juli 2010, 12:16

    Das Foto ist ausgezeichnet. Eine Schnake in der Vergrößerung. Das muß man erst mal hinbekommen.
    Eine sehr gute Aufnahme mit gut zu sehendem Schärfebereich.

    Gruß Harry Klaus
  • Manuela Justmann 29. Juni 2010, 19:27

    Glückwunsch zur Neuen! Ein schönes Einführungsfoto, das Du da zeigst. Aus dieser Perspektive habe ich mir diese Tierchen noch nie angeschaut, sollte ich aber wohl mal tun. Interessant finde ich vor allem das "Gesicht" und die grünen Augen, die schön herüber kommen.

    LG, Manuela
  • ULiULi 28. Juni 2010, 8:19

    @ all: Danke für's Feedback.
    @ David: Keine Sorge - diese großen Schnaken sind völlig harmlos und können nicht stechen. Das überlassen sie den Mücken.
    Weiter abblenden wäre schon noch gegangen, aber um die Uhrzeit kam langsam etwas Luftbewegung auf, so dass die 1/15 Sek. schon sehr grenzwertig waren.
    @ va bene: In dieser Kombination 1.692 g plus rund 4,5 Kilo für's Stativ mit Kopf - andere Leute bezahlen viel Geld in der Muckibude - ich geh fotografieren :-))
  • va bene 27. Juni 2010, 23:59

    Grüne Augen hin oder her - ab jetzt bekomme ich Panik, wenn ich so ein Biest nur höre!
    Glückwunsch zum neuen Baby (Du hast das Gewicht vergessen!)
    lieben Gruß Vera
  • David Kaplan 27. Juni 2010, 9:57

    Wirklich ein schönes Makro zeigst du hier als D90-Einstieg :). Die Schärfeebene ist perfekt gesetzt und der Hintergrund verschwimmt in wunderschönem Bokeh. Die Schnakenaugen sind wirklich sehr schön. Und das sagt ein Schnakenhasser, der in einer Nacht schon mal 150 Stiche bekommen hat 8-|. Ich würde es das nächste mal mit einem Mittel probieren. Funktioniert gut, aber man muss sich auch unter den Kleidern einstreichen. Mich hat schon einer durch die Jeans gestochen!!!

    Das einzige, was mir am Foto nicht gefällt ist der Unschärfebereich rund um den Torso des Schnaks. Aber noch weiter abblenden ging ja nicht wirklich.
  • MarSei 27. Juni 2010, 2:15

    Nun, es ist das erste Mal, dass mir jemand Schnakenaugen so zeigt. Hätte nie gedacht, dass die so wunderschön grün sind. Der Bildschnitt gefällt mir sehr, so mit dem minimal aus der Mitte verschobenen Auge. Weiterhin viel Spaß mit der D90 und viele solcher schönen Fotos.

    VG, MarSei
  • Makro-Knipser75 26. Juni 2010, 17:53

    ein gelungenes makro gefällt mir MFg