Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
701 1

Chistoph Walgern


Free Mitglied, Bonn

Mount Cook

Der Aoraki oder Mount Cook ist der höchste Berg Neuseelands (3754 m). Er befindet sich in den Neuseeländischen Alpen auf der Südinsel im Mackenzie-Distrikt der Region Canterbury

Mount Cook ist das Zentrum des Mount Cook National Parks, der 1953 eingerichtet wurde und 707 km² mit über 140 Bergen über 2000 m umfasst. 40 Prozent des Parks sind vergletschert. Der bekannteste Gletscher ist der Tasman-Gletscher (27 km) an den Hängen des Mount Cook.

Kommentare 1

  • Sabine Gilcher 18. März 2010, 11:26

    schönes Pano, wobei ich vielleicht ein paar Schritte nach vorn gegangen wäre (weniger Weg).

    Frage: warum stellst Du es nicht in World--> NewZealand? da gucken die Freaks

Informationen

Sektion
Klicks 701
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz