Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Moseltal  bei Bremm

Moseltal bei Bremm

12.607 47

BGW-photo


World Mitglied, Leidenschaft

Moseltal bei Bremm

.
.
.

Auf unserer Tour durch Deutschlands Weinberge sind wir auch die Mosel entlang gefahren. Der Bremmer Calmont gehört mit bis zu 65 Grad Neigung an manchen Steilhängen zu den steilsten der Welt, nicht nur Europas...
Die Winzer und Ihre Mannschaften haben hier jedes Jahr Erstaunliches zu leisten!

Der Name hat nach diversen Quellen zu urteilen, zwei Ursprünge:
*den lateinischen: calidus (warm), mons (Berg) - "warmer Berg"
*den keltischen: kal (hart) - "Felsenberg"
Beides stimmt, es ist sehr felsig und da die Sonne fast den ganzen Tag darauf scheint, auch sehr warm.

Von etwas weiter oben - mitten aus den Weinstöcken - sieht es so aus, da ist mehr Wein:

Calmont - die steilste Weinlage
Calmont - die steilste Weinlage
BGW-photo

Von ganz oben:
Die Moselschleife bei Bremm vom Gipfel des Calmont aus
Die Moselschleife bei Bremm vom Gipfel des Calmont aus
BGW-photo


Wer sich als geübter Wanderer auch mit gesicherten Seilen und angeschlagenen Leitern auskennt -
der ist beim Calmont - Klettersteig richtig. Nur was für Geübte ...!

Bernd und Ines
Moseltour 2018
1DX_2434 Pano Mosel bei Bremm auf (halber Höhe)
Pano aus 10 Hochkantaufnahmen, freihand

Kommentare 47

  • Kinx 15. Februar 2019, 19:00

    Eine herrliche Panorama-Aussicht.
    Bei diesen Lagen kann man oft nur staunen, wo die Pflanzen (vor allem letztes Jahr) ihr Wasser herkriegen! Angeblich sind sie einfach sehr tief verwurzelt...
    • BGW-photo 15. Februar 2019, 19:04

      Dem ist so .... so 30 Jahre alte Rebstöcke bringen es auf 5 bis 10 Meter tiefe Wurzeln...
  • BunteWelt 12. Februar 2019, 11:32

    Was für ein wunderbarer Blick !!!!
    In diesem Jahr steht es auf unserer Reiseliste ganz oben.
    LG Conny
  • ugraf61 11. Februar 2019, 17:18

    mal eine ganz andere Perspektive vom Calmont,habe ich bis jetzt so noch nicht gesehen, gefällt mir. Ich war auch letztes Jahr dort.
    Gruß Uwe
  • Marina Luise 10. Februar 2019, 19:11

    Wahnsinn - welch ein Überblick über diese herrliche Landschaft! Hier wâre ich gern auf den Friedhof gegangen und auf die Insel! ;)
  • UK-Photo 10. Februar 2019, 17:55

    Erstklassig von dir gemacht!!! Ich habe ein wenig weiter links gestanden ;-)

    LG
    Uli
  • Jose Quiros 10. Februar 2019, 16:43

    Klasse Panorama .
    Gruß
    José
  • MAOKS 10. Februar 2019, 15:28

    Sehr gelungen. Wir waren um Allerheiligen auch da und anschliessend noch Wein kaufen.
    LG Margret
    • BGW-photo 10. Februar 2019, 15:48

      Das habt ihr Beiden gut gemacht ;-))
      Möge es nützen! (sagen die Braunschweiger)
      Lieben Gruß, Bernd
  • Zerwonke 10. Februar 2019, 13:44

    Bei Genuß von Wein muss man auch ab und zu die Biege machen, damit es nicht ausartet...
    Gr au B
  • Jürgen Ringmann 10. Februar 2019, 13:02

    Ein toller Blick den du uns da offenbarst, was für ein Panorama. Herrlich muss es sein, dort zu stehen, geschweige denn zu leben. Auch farblich verwöhnst du uns, klasse Motiv. LG Jürgen
  • Markus 4 10. Februar 2019, 12:13

    Über den Calmont wurde in der "Sendung mit der Maus" mal eine ganze Reihe gezeigt. Da wurden die Winzer das ganze Jahr über mit der Kamera begleitet, es war sehr interessant
    Und man sah immer wieder diese beeindruckende Landschaft, so wie auf diesem tollen Bild

    Habedieehre
    Markus
    • BGW-photo 10. Februar 2019, 12:51

      Das hätte ich auch sehr gerne gemacht ... von Köln aus geht das .... von München oder Gifhorn aus ..;-)
      Bernd
  • Martina Thewes 10. Februar 2019, 12:01

    Erinnert mich an die Saarschleife aus meiner alten Heimat. 

    LG Martina
  • Gabriele Gressog 10. Februar 2019, 11:53

    Eine herrliche Gegend 
    Wunderbarer Blick 
    Gruß Gabi
  • Inge S. K. 10. Februar 2019, 10:43

    Die Gegend gefällt mir auch und deine Fotowerke davon sind Spitze.
    Schönen Sonntag wünscht dir Inge
  • Armin Bredel Photography 10. Februar 2019, 10:04

    Auch wenn die andere Version den Blick in das Bild durch das Geländer hineinzieht muss ich (was mich selber wundert) zugeben, das mir die Variante einfach besser gefällt. Es wirkt auf mich einfach Harmonischer und aufgeräumter.
    LG
    Armin
    • BGW-photo 10. Februar 2019, 11:00

      Weil?  Dichter dran, symmetrischer? Ich hab extra beide Versionen ausgearbeitet und gezeigt ... nun interessiert es mich, wie und warum wem welches Bild eher zusagt.
      Bin nun mal grenzenlos neugierig, Armin   ;-))
      LG, Bernd
    • Armin Bredel Photography 10. Februar 2019, 11:29

      Ja auch weil es näher dran ist. Symmetrischer eher nicht. Der Bildaufbau, wie ich schon geschrieben habe wirkt auf mich einfach stimmiger. Das Geländer und der Hügel auf der rechten Seite tun dem Bild einfach nicht gut da es unruhiger wirkt. Hinzu kommen noch die vielen Rebstöcke im Vordergrund, auch sie tragen nicht gerade dazu bei das Bild ruhiger wirken zu lassen. Daher ist das Bild einfach mein Persönlicher Favorit. Ich hoffe ich konnte das alles verständlich genug in Worte fassen.
      Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch.
      LG
      Armin
    • BGW-photo 10. Februar 2019, 11:39

      Das hast Du, Armin, Danke Dir!
      Bernd
  • Karla M.B. 10. Februar 2019, 9:39

    Herrliche Landschaft dort und auch das ist ein ganz feines Pano !!
    LG Karla

Informationen

Sektionen
Ordner * homebase *
Views 12.607
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv EF24-70mm f/4L IS USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 24.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten