Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.064 6

Boris Stroujko


Free Mitglied, Landshut

Moscow in Blue

Juli 2004

Kommentare 6

  • Boris Stroujko 29. Mai 2006, 14:41

    @Reinhardt Graetz - nein, das ist Aussenministerium, allerdings sieht das Lomonossov-Uni-Gebäude praktisch genau so aus, nur dass es nicht an der Moskwa, sondern auf einem Hügel steht )))
  • Reinhardt Graetz 29. Mai 2006, 14:24

    War noch nie in Moskau - aber das sieht aus wie die Lomonossow-Universität - vielleicht ist es aber auch ein Irrtum... LG RG
  • Anastasiya Ivanova 19. April 2005, 6:13

    emm..very specific guide for it. it looks still pretty special though I have to see it every single day.
    Ana
  • Manfred Bartels 5. April 2005, 8:10

    Ich finde Deine Aufnahme sehr gelungen. Ein schöner Ausschnitt und eine Aufnahme die einen schönen Blick auf diese Architektur freigibt.
    Das gefällt mir gut.
    Gruß Manfred
  • Boris Stroujko 4. April 2005, 22:41

    Naja, davon gibt es in Moskau sieben, alle stammen aus Stalin-Zeiten. Sie sind in einem sogennaten "babylonischen Stil" gebaut.

    Damals waren noch mehr davon geplant. Sie sind sehr markante Wahrzeichen, und auch heute gibt es Projekte von Wolkenkratzern, die ähnlich aussehen sollten, wenn auch viel moderner.

    Interessante Zeichnen gibt es auf dieser Seite, leider nur auf russisch - http://retro.samnet.ru/skyscrapers/moscow_skyscrapers_6.htm
  • Casi Schmid 31. März 2005, 18:37

    so sehen also russische Wolkenkratzer aus :-)

    Eindrückliche Architektur, hat was mittelalterliches mit den Turmspitzen, ähnelt einer modernen Burg.

    Gruss Casi

Informationen

Sektion
Views 1.064
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz