Morteratsch und seine Lupinen

Morteratsch und seine Lupinen

6.403 6

Stefan Grünig


Premium (Pro), Krattigen

Morteratsch und seine Lupinen

Ja, wir wissen, dass Lupinen Neophyten sind, aber solange sie im Engadin als Bienenweide ausgesät werden und unseren Augen so viel Freude bereiten, gehören Sie trotzdem zu unseren fotografischen Motiven. Dieses bunte Blütenmeer, Eingangs des Morteratschtals (GR), haben wir schon in früheren Jahren aufgesucht, aber konnten es noch nie mit dieser klaren Sicht auf die Berninagruppe ablichten. Ein wahrer Augenschmaus und eine prächtige Bergszenerie.

Nikon D810, AF Nikkor 17-35mm, Blende 18, 1/60 Belichtung, 22mm Brennweite, 320 ISO, Lensinghouse Grauverlauffilter, Stativ, aus RAW, Web Sharpener.
(30.06.21)

-----

Besuchen Sie unsere Typo3 Fotodatenbank für Bilder aus den Schweizer Alpen und dem Jura im Internet. Auf der Alpinfoto-Webseite finden sich bereits über 600 von unseren besten Impressionen aus der bergigen Heimat, mit Beschrieben und Tags, feinsäuberlich nach Regionen und Jahreszeiten geordnet. Jetzt reinschauen unter:

http://www.alpinfoto.ch / http://www.alpen-fotos.ch

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Kommentare 6