Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Morning Light at Crissy Field S/W

Morning Light at Crissy Field S/W

1.324 6

Stefanie Herzer


Free Mitglied, San Francisco, CA

Morning Light at Crissy Field S/W

Aufgrund der Anmerkungen nun in S/W mit verbesserten Kontrastwerten



Crissy Field ist eines der juengsten Projekte der Golden Gate National Parks Association. Mehr Informationen zu Crissy Field gibt es hier: http://www.crissyfield.org.

Zur Technik:
Canon EOS D60, 16-35mm @ 33mm. Gradueller ND Filter 0.9. Um das vollstaendige Kontrastspektrum einzufangen wurde die Aufnahme geklammert und 2 unterschiedlich belichtete Versionen in PS zusammengefuegt. Seit Neuesten verwende ich zu diesem Zweck Fred Mirandas DRI Action.

Kommentare 6

  • Thomas Pressel 25. August 2007, 14:57

    Harter Kontrast, aber insich sehr stimmig. die Skyline im Dunst weich beginnend mit dem Scherenschnitt des boardwalks oder Stegs bis hin zum hart wirkenden Gestein im VG.

    VG
    Tom H.
  • Sven Hafner 18. August 2002, 10:05

    schöne Abstufungen, sowohl in der Tiefe als auch in den Grautönen. Ich frage mich ob das so analog machbar gewesen wäre.
    Wie würde der Ausschnitt aussehen, wenn der Steg links komplett zu sehen wäre ?
    Gruss
    Sven
  • S WX 15. August 2002, 7:46

    Die sw-Version kommt viel besser rüber. Auch der schwarze Rahmen passt hier einfach mehr dazu! Die technischen Daten sind zu hoch für mich (mit abwedeln in der Dunkelkammer könnte ich eher was anfangen).
  • Harald Klinge 15. August 2002, 0:13

    die Steine im vorderen Bereich haben sehr schöne Farben, die hier untergehen, dafür kommt der dunstige Hintergrund besser! Die S/W Version gefällt mir wesentlich besser.
    Als passionierter Nachtmensch käme ich nie zu solchen Aufnahmen :-)
    gruß HK
  • Chris Waikiki 14. August 2002, 20:49

    Jau... es wirkt :-) ... durch das S/W irgendwie sehr nostalgisch!?

    lg Chris

  • Stefan Negelmann 14. August 2002, 18:25

    gefällt mir noch viel besser, stefanie...kann natürlich mit meiner farbschwäche zusammenhängen, aber...

    Viele Grüsse
    Stefan