13. Fee


Premium (Basic)

Morgens im Halbschlaf leicht danebengegriffen

und am Tag zuvor nur eine Socke getragen

Kurzum:
Irgendwie waren die Gedanken im unteren Land :-)


Land unter
Land unter
Fight-Club


Kommentare 41

  • Marina Luise 20. August 2020, 8:41

    Die Orangefarbigen - unbedingt! :)
  • José María Photo Art 17. August 2020, 16:42

    Genial! Das sieht wirklich klasse aus. Eine sehr gute Idee und Umsetzung.

    Diesmal kommen die Grüße aus der Lüneburger Heide.
    Mupfel und der Rest der Manschaft :-)))
  • Typ27 9. August 2020, 11:50

    Bei den Mädels kann das leicht passieren, vor dem ersten Kaffee, bei 80 Paar Schuhen im Schrank.
    Ich habs besser, ich kann gar nicht daneben greifen. Eins bleibt eins.
    Andreas
  • seanachie 24. Juli 2020, 12:36

    Um es kurzum weiter zu führen:
    Nach dem zweiten Blick musste ich mich schlapp lachen. ;-) Danke dafür!LG, Kristian!
  • neneohcs 23. Juli 2020, 8:58

    gehören die füße wirklich zu einer einzigen frau...?
  • manfred.art 21. Juli 2020, 14:32

    ein bild so richtig aus dem leben,  so etwas kann passieren!  hab eine wunderbare woche mit viel gesund,  herzlichst manfred
  • Walter Christ 21. Juli 2020, 11:43

    Die Position auf der Treppe ist auch sehr originell!
    LG Walter
  • hans-jakob 20. Juli 2020, 17:31

    aber kunstvoll von dir fotografiert!!!
    LG hans-jakob
  • Rolf Fröhling 20. Juli 2020, 14:56

    Über die Farbkombination kann man sicher streiten, aber warum nicht zwei verschiedene Schuhe? Ist bisher offenbar nur noch kein Modedesigner drauf gekommen ...
  • Neydhart von Gmunden 19. Juli 2020, 22:04

    Hm, ob's nur der Halbschlaf war .... ??? Ich habe da meine Zweifel.

    Ich erinnere mich noch an die Hoch-Zeit  des akademischen Feminismus,
    also so zwischen 1976 und 1983. Meine damalige langjährige Freundin
    und angedachte Lebensgefährtin trug eine Strumpfhose mir einem roten
    und einem grünen "Bein". "Mehr Mut zum Größenwahn" stand damals auf
    dem Frauen-Transparent des ASTAS. Ich habe mich irgendwie geschämt,
    ob soviel gespaltene Persönlichkeit. Aber auch damals schon, und in der
    Zeit davor, "durften" die Frauen tragen was sie wollten und wie sie wollten.
    Irgendwie wurde das immer als "kreativ" und "toll" gelobt / kommentiert.
    Nun ja, vielleicht sind die Frauen zutiefst davon überzeugt, das die notwen-
    dige und überfällige soziale Revolution nur durch bunte bis schrille Klamot-
    ten erfolgen kann. 
    Entspannte weniger schrille Abendgrüße,
    Neydhart
  • lophoto.uwl 19. Juli 2020, 21:48

    Davon geht die Welt nicht unter....
  • LIBOMEDIA 19. Juli 2020, 12:37

    Das ist wunderbar.
    Und so schlimm finde ich es nicht, wenn man zwei verschiedene Schuhe an hat.
    Ist doch kreativ.lg*Rainer
  • Thomas R 19. Juli 2020, 11:49

    Also farblich passen blau und orange aber sehr gut zusammen und er hilft auch bei einer links- rechts Schwäche. :-)
    LG Thomas
  • Linda S. aus E. 19. Juli 2020, 10:21

    Ein Selfie der anderen Art :-) Also ich finde das sehr chic, die unterschiedliche Hauttonung rundet das ganze schön ab. Eine coole Socke war gestern :-)))
    LG Linda
  • EwGö 19. Juli 2020, 7:57

    Die Orangen gefallen mir besser;-)) Schön inszeniert.
    VG Ewald

Informationen

Sektionen
Views 6.735
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-6000
Objektiv E PZ 16-50mm F3.5-5.6 OSS
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 16.0 mm
ISO 3200

Öffentliche Favoriten