Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Morgenrot - Schlechtwetter droht...)c:

Morgenrot - Schlechtwetter droht...)c:

1.693 61

MI M


Free Mitglied, Burscheid-Hilgen

Morgenrot - Schlechtwetter droht...)c:

Verdammte Hacke...die Bauernregel hatte Recht! Es regnet wieder in Strömen...!

"Abendrot - Gutwetterbot, Morgenrot - Schlechtwetter droht."
Diese Wetterregel gehört zu den ältesten.
Schon die Menschen aus dem alten Palästina haben sich Morgenrot und Regen zusammengereimt.
Unabhängig davon erwuchsen in anderen Regionen ähnliche Regeln.
Die Engländer dichteten zum Beispiel: "Red sky at night – shepard’s delight. Red sky at morning – shepard’s warning."
(deutsch: "Roter Himmel in der Nacht ist die Freude des Schäfers. Roter Himmel am Morgen ist für den Schäfer eine Warnung.")
Also egal wo, man sollte daran denken:
"Morgenhell ist guter Reisegesell."
Denn inzwischen haben die Meteorologen bewiesen:
Die Bauernregel hat oft recht.
Hinter Morgen- und Abendrot steckt eigentlich das gleiche Phänomen: steht die Sonne nur knapp über dem Horizont, legt das Licht einen längeren Weg durch die Erdatmosphäre zurück.
Die Luftmoleküle streuen dabei verstärkt das blaue kurzwellige Licht.
Der Anteil des langwelligen roten Lichtes erhöht sich – der Himmel leuchtet rötlich.
Staub, aber auch Wasserdampf in der Atmosphäre verstärken diesen Effekt und Wolken reflektieren das rote Licht zusätzlich.
Aber warum steht der rote Himmel mal für gutes mal für schlechtes Wetter?
Eine Erklärung gibt die Großwetterlage in Mitteleuropa, in der Luftströmungen aus westlichen Richtungen vorherrschen.
Da die Sonne im Osten aufgeht, leuchten beim Morgenrot vor allem Wolken und feuchte Luft im Westen – die der Wind dann zu uns bläst.
Beim Abendrot verhält es sich genau umgekehrt – wir sehen Himmel und Wolken im Osten leuchten.
Und dank der Westwinde entfernt sich die Feuchtigkeit von uns.

(Quelle: http://www.planet-wissen.de)
__________________________________

Für alle, die's genau wissen wollen:
KonicaMinolta Dimâge A2
F5,6
1/400s
ISO64
148mm
Belichtungskorrektur -0,3
__________________________________
Die Tage waren immerhin schön...:

Kitschig...?
Kitschig...?
MI M
Morgenröte...
Morgenröte...
MI M
Le matin précoce
Le matin précoce
MI M
Der Tag ist verstrichen...
Der Tag ist verstrichen...
MI M

Kommentare 61

  • MI M 18. Mai 2005, 6:34

    @Thomas. Zugegeben, warum ein Bild spektakulär sein muss, um in die galerie zu kommen, kann ich auch nicht nachvollziehen...aber jeder denkt da eben anders.

    Allerings bei einem Buddie nicht Contra voten zu wollen, halte ich auch nicht für den richtigen Ansatz...(c:
    Ich könnte das vetragen

    LG
    MIM
  • Thomas Agit 17. Mai 2005, 19:01

    Und wenn es gar keine offenen und begründeten Contras mehr gibt schreien Brunhilde und Walter sicher auch am lautesten... *kopfschüttel*

    @Michael, eigentlich hätte ich bei einem Buddy nicht contra gevotet, hab Deine Vorschlagbegründung dennoch zum Anlaß genommen hier "offen und ehrlich" zu voten...

    lG Thomas
  • MI M 17. Mai 2005, 18:49

    Yep!
  • AnPriWa -Berlin- 17. Mai 2005, 18:47

    PRO
    LG Angelique
  • BJM 17. Mai 2005, 18:47

    skip
  • el len 17. Mai 2005, 18:47

    +
  • Jörn Kessels 17. Mai 2005, 18:47

    -
  • Bernd Kunze 17. Mai 2005, 18:47

    pro
  • JDR aus W. an der D. 17. Mai 2005, 18:47

    tolle stimmung
    ++
  • Heiner Düsterhaus 17. Mai 2005, 18:47

    +++pro+++
  • Walter Bell 17. Mai 2005, 18:47

    brunhilde, brachst nur bei den Contravotern nachschauen, die haben viele tolle Anregungen zu bitten - lach

    Pro
  • Thomas E. Herrmann 17. Mai 2005, 18:47

    Mir gefällt er. Überlege grade ob ich auch soviel Traute für einen SV aufbringe.



    Ach so, für diesen Sonnenaufgang ein Pro.
  • Silvie K. 17. Mai 2005, 18:47

    contra
  • Stefan S... 17. Mai 2005, 18:47

    PRO!!!
  • Torsten Voigt 17. Mai 2005, 18:47

    Ich finde die Farben spektakulär!!!

    pro