Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Mord ist ihr Hobby - Doku -

Da sieht man mal was richtig tolles auf den Brennnesseln und dann ist es so stürmisch... .das alles schaukelt: Die Brennnesseln, die Mordwanze und ihr Opfer und ich auch schon fast... wenn man durch den Sucher schaut und alles schwankt, wird man fast seekrank ;-)


Die Rote Mordwanze ist eine ziemlich große Wanze, die ihre Opfer, hier ein Rüsselkäfer, anbohrt und aussaugt. Der Käfer war übrigens noch nicht tot, der zappelte noch...
Die Mordwanze hat noch oben gebogene Seitenränder am Hinterleib. Sie liebt warme und trockene Stellen. Häufig kommt sie nicht vor.

Wenn man die Wanze anfasst, kann sie schmerzhaft stechen!
Hoffentlich finde ich bei ruhigem Wetter noch mal so ein hübsches Exemplar.

Sony Alpha 700
Sigma Makro 105 mm
Freihand in den Brennnesseln

Kommentare 21

  • Klaus-Dieter Jänicke 17. Juni 2009, 9:52

    Starker Moment.
    Wünsche Dir, daß Du so eine Gelegenheit bei besseren Bedingungen noch einmal fotografieren kannst...
  • Ka Zi 17. Juni 2009, 9:48

    Das nenne ich einen genialen Schnappschuss.
    Trotz Wind ist dir das Foto sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Katja
  • Saphira K. 16. Juni 2009, 11:47

    oh der arme rudi....
    aber fein getroffen, trotz der widrigen umstände.
    lg heike
  • Astrid K. 16. Juni 2009, 11:39

    Autsch.....dabei mag ich Rüssler so gerne....Schönes Momentaufnahme, wenn auch mit tragischem Ende für den kleinen Rüssler.

    Lg
    Astrid
  • Sandra Pan. 14. Juni 2009, 19:20

    Eine spannende Szene präsentierst du uns hier. Gefällt mir.
  • Rudi Büldt 14. Juni 2009, 17:57

    Ist ja ober heftig super !!
    Ich könnte den am Roterdendron gebrauchen ;-))
    Rudi
  • Mike Färber 14. Juni 2009, 13:11

    klasse erwischt.
    LG Mike
  • MikeSchw 14. Juni 2009, 10:36

    Oh ja, so ist es in der Natur. Zeigst du uns mit einem sehr guten Bild.
    LG Mike
  • lemmi65 14. Juni 2009, 9:03

    Sehr gut festgehalten und......wieder etwas schlauer ;)
    1A +++++++++
    lg lemmi65
  • open eye 14. Juni 2009, 0:38

    gott sei dank du lebst noch:-)
    danke für deine doku immer wieder sehenswert deine bilder!
    lg.hannaros
  • Hella1 14. Juni 2009, 0:09

    Starke Aufnahme und eine sehr gute Info!
    Klasse such weiter :-)))
    Und nicht Seekrank werden.
    LG Hella
  • Günther Breidert 13. Juni 2009, 23:35

    Habe ich bei mir noch nicht gefunden.
    Ein Drama in der Natur - aber so ist die Natur.
    Gefällt mir.
    LG Günther

    PS: Der Wind machte mir auch einige Aúfnahmen kaputt.
  • Ti.J. 13. Juni 2009, 22:35

    Ein bisschen unscharf ist es leider.
    Aber die Szene ist klasse!
    Es soll ja wieder etwas windstiller werden.
    Gruß TJ
  • Marianne Schön 13. Juni 2009, 22:19

    Der Wind kann einen schon ärgern und diese schwarzen
    Wanzen mögen gar nicht gerne fotografiert werden.
    Darum weis ich auch was du da tolles geschafft hast.
    NG Marianne
    Auf räuberischer Tour
    Auf räuberischer Tour
    Marianne Schön
  • Nico Martens 13. Juni 2009, 21:57

    Bei den Bedingungen gut gelungen!
    Hatte auch mit dem Wind zu kämpfen und habe mal wieder Kamera gegen Angel getauscht.....
    Aber ab morgen wirds wieder ruhiger.
    Gruß Nico