Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
645 4

James Vermont


Free Mitglied, Klagenfurt

Moor Himmel

Das Moor ist ein Ort, der alles in seinem schwarzen Wasser zu verschlingen scheint.
Was es einmal hat, wird nie wieder an die Oberfläche treten.
Niemand kann auf seinen Grund sehen, denn das Moor zeigt einem immer nur, was es haben möchte...

Schönauer Moor / Bayern

Kommentare 4

  • Ophelia Andrae 14. Dezember 2008, 11:00

    oja...das Moor ist schon ein unheimlicher Ort gewesen mit seinen schwarzen Wassern...find ich gut, dass das Bild auf dem Kopf steht ;-)
  • werner weis 10. Dezember 2008, 11:24

    im Moor
    man ist drin
    der Betrachter ist gefangen
    -------------------------------------------------------
    ein geniales Foto
    es verwirrt die Sinne
    und es leitet
    den Blick
    -------------------------------------------------------
    hier spricht die Tiefe
    zum Himmel hinauf
    Schöpfung
    zurückverdreht
    -------------------------------------------------------
    dass sich hier etwas spiegelt
    wird zur Nebensache
    da die Spiegellung
    nicht mehr verstehbar ist
    sie ist Rätsel und Wunder
  • D.Cemba 9. Dezember 2008, 12:49

    .fantastisch.....
    lg.
    Uli
  • Annemarie Quurck 9. Dezember 2008, 10:48

    Sehr schöne Spiegelung,

    Auch wenn etwas von dem schönen dunklen Blau verloren geht, hätte ich am oberen linken Bildrand die Blätter weggeschnitten. (probier es mal mit scrollen, Du wirst sehen, es sieht einfach sauberer aus.)
    lg annemarie