Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.132 18

Petra Arians


World Mitglied, Sande

***Monty***

...unsere einzigartige und unvergessene Cooniedame Monty, die leider nur drei Jahre alt werden durfte und im Juni 2011 über die Regenbogenbrücke gehen musste.

Habe gerade eine meiner alten Festplatten bereinigt und dieses Foto von ihr gefunden und habe lange überlegt, ob ich es hochlade.
Ich weiss gar nicht, ob einige von Euch sich noch an sie erinnern können, sie war unglaublich und hatte ein ganz fantastisches Wesen.

Lange - und genaugenommen bis jetzt - war ich nicht in der Lage, Fotos
von ihr anzuschauen aber jetzt zaubert sie mir sogar ein Lächeln aufs Gesicht :-)))

Monty
Monty
Petra Arians

Kommentare 18

  • Helga Ammann 4. März 2014, 22:34


    Monty, kann man nicht vergessen,
    Monty war etwas ganz Besonderes!
    Deine Worte kann ich sehr gut verstehen!
    Schön das du Monty hier noch
    einmal in diesen wunderschönen
    Foto zeigst!
    Liebe Grüße Helga

  • Alfons Mühlegger 4. März 2014, 14:35

    Ach Petra ich kann mich schon an die Bilder von Monty erinnern sie war ja so schön.
    Ich finde es gut wenn wir alle unsere verstorbenen Miezen ab und zu wieder zeigen viele freuen sich wenn sie sie mal wieder sehen und ich glaube es tut einen selber auch gut wenn man mal wieder Bilder von ihnen hoch lädt.
    Mir geht es oft so wenn ich die Bilder von meiner Candy anschaue und ich denke mir ein so tolles Bild und ich kann es niemanden mehr zeigen.
    Ich finde auch unsere verstorbenen Lieblinge gehören im Fc mit dazu schön das du uns Monty wieder mal zeigst.
    Lg Alfons
  • Rackerli 4. März 2014, 11:51

    Monty wird immer unvergessen sein - sie hat jeden berührt! Eine Jahrhundertmieze!
    LG Gisela
  • Petra M.. 4. März 2014, 10:42

    Liebe Petra,
    mir läuft es gerade eiskalt den Rücken runter
    und Tränen stehen mir in den Augen.
    Ich denke so oft an Monty, Merlin und Floyd.
    Wie könnte ich Deine Schätzchen je vergessen,
    wie auch so viele andere hier, die schon gehen
    mussten. Ich konnte auch lange keine Fotos
    meiner verstorbenen Lieblinge ansehen, nur
    bei Toni es es anders. Ich sage ihm jeden Tag,
    dass er nach Hause kommen soll und sehe
    mir dabei lange sein süßes Gesichtchen an.
    Ein wunderschönes Foto von Deinem süßen
    Sternenkätzchen Monty.
    Sei lieb gegrüßt
    Deine Kleine
  • Heike T. 4. März 2014, 8:38

    Ich denke ich kann mich an sie erinnern, damals waren wir ja noch nicht so in Kontakt, aber ich glaube Fotos von ihr gesehen zu haben. Ja, das dauert bis man wieder Fotos sehen kann ohne Tränen, ich kann das gut verstehen.
    Heike
  • Ingrid Sihler 3. März 2014, 22:25

    Ich muss mir dieses Bild immer wieder anschauen,
    ach, könnte man diese wunderbaren Augenblicke für
    immer festhalten, aber das geht nicht, sie bleiben nur
    Erinnerung, eine schöne, aber auch eine traurige,
    auch wenn sie uns im Herzen immer nahe nahe sind
    ...

    stille Grüße
    Ingrid
  • AllesNeu15 3. März 2014, 21:38

    Was für eine wunderschöne Erinnerung.
    Das Foto ist mehr als bezaubernd.
    Lg Claudia
  • Ursel von der Küste 3. März 2014, 21:35

    vergessen .... niemals werde ich die weisse wolke mit den wunderschönen blauen augen vergessen.
    das mit dem lächeln gefällt mir ... so geht es mir mit den aufnahmen vom teddy. manchmal grosse trauer und manchmal ein leises lächeln.
    lg
    ursel
  • Blacky S. 3. März 2014, 21:03

    Ein schönes Bild.
    liebe traurige Grüße, Detlef
    ... ich muss gleich aber schauen, ob hier Noell noch
    gekrault werden möchte - solange er noch kann :-(
    (Das ist zur Zeit wichtiger als schöne Bilder)
  • Rosalitschka 3. März 2014, 19:09

    Wie könnte ich die wunderschöne blauäugigen Monty vergessen. Mir hat es so leid getan, als sie über die Regenbogenbrücke in den Katzenhimmel ging.
    Sie hatte ein schönes viel zu kurzes Leben, mehr war ihr leider nicht vergönnt.
    Du hast schöne einzigartige Momente festgehalten und dafür sind wir Dir sehr dankbar und wir erinnern uns sehr gern mit dir mit.
    Viele liebe Grüße
    Rosi
  • Mary.D. 3. März 2014, 18:51

    Es ist immer so traurig,wenn so geliebte Tiere früh gehen müssen...man versteht die Welt nicht mehr und fragt nach dem 'Warum'....darauf gibt es keine Antwort.
    Monty wird immer in deinem Herzen Platz haben...wie alle,die wir geliebt haben und noch immer irgendwie vermissen...
    LG Mary
  • BLACKCOON 3. März 2014, 18:50

    Gut dass du das Foto gefunden hast. Es ist so schön.
    Diese schönen Augen, es macht mich traurig. Er hat wirklich viel zu kurz leben dürfen. Er bleibt aber unvergessen.
    lg bc
  • Axel Sand 3. März 2014, 18:07

    Natürlich erinnere ich mich.
    Eine schöne Erinnerung, Petra.
    Gruß
    Axel
  • bayerlein ute 3. März 2014, 18:03

    ich mag diesen schönen kerl !
  • Ingrid Sihler 3. März 2014, 17:52

    Wer könnte sie je vergessen, Eure wundervolle Monty,
    dieses Portrait ist so unbeschreiblich schön, da fehlen
    mir die Worte ...schön, dass Du wieder lächeln kannst ..

    ein ganz lieber Gruß und Danke für diese so zauberhafte
    Aufnahme

    Ingrid

Informationen

Sektion
Ordner Coonies
Views 1.132
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 49.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten