Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
825 8

Petra Dindas


World Mitglied, Geilenkirchen

Kommentare 8

  • Eifelpixel 24. April 2007, 20:28

    Der tiefblaue Himmel uner der Ruine bildet einen schönen Kontrast zu dem hellen Stein.
    Vergangene Baukunst.
    LG Joachim
  • Basil Fawlty 24. April 2007, 20:13

    der tiefblaue Himmel dieser Gegend fasziniert mich immer wieder. Dazu das passende Motiv.
    Zum Standpunkt schließ ich mich Maren an. War auch mein Gedanke.
    LG
    Volker
  • Marietta Kaut 23. April 2007, 22:12

    ich war im ersten Moment so fasziniert von den Säulenruinen und dem blauen Himmel,
    dass ich die Dächer der Wohnmobile oder Häuser glatt übersehen habe! ;-)
    Muss wunderbar dort sein!
    LG Marietta
  • A. Muse 23. April 2007, 13:40

    deine "idealizierung" finde ich klasse! ;-))))))))
  • Marianne Th 23. April 2007, 13:17

    Die Wohnmobile denke ich mir weg und genieße den Blick auf die Säulen uns schaue in den tiefblauen Himmel.
    LG marianne th
  • Maren Arndt 23. April 2007, 11:55

    Kalimera - sag ich mal am Mittag, mehr griechisch weiss ich nicht ..
    Naja und wie Wolfgang sehe ich die störenden Dinge der Moderne auch auf dem Bild...
    Vielleicht wäre ein noch tieferer Standpunkt perfekt gewesen, um diese Wahrzeichen der modernen Architektur zu eliminieren - jedenfalls aus Deinem Bild mit dem herrlichen blauen Himmel und sovielen Zeugnissen der alten Kutur in Griechenland.

    Viele liebe Grüße
    Maren
  • Frank Mühlberg 23. April 2007, 11:51

    Das Bild gefällt mir von der Bildaufteilung her gut !
    Frank
  • Wolfgang T. 23. April 2007, 11:11

    Die klassische Säulenruine mit Hellas- Himmel. Schade, dass die Wohnmobile ihre Dächer dahinter hochrecken.