Monte Rosa Gipfel  mit der 4634m hohen Dufourspitze rechts als 270 mm Telepanorama

Monte Rosa Gipfel mit der 4634m hohen Dufourspitze rechts als 270 mm Telepanorama

3.226 18

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

Monte Rosa Gipfel mit der 4634m hohen Dufourspitze rechts als 270 mm Telepanorama

So wie ich immer schon vor allen MonteRosa Bezwingern meinen Hut gezogen habe und selber wahrscheinlich nie dazu gehört hätte ( auch wenn die politische Wende 20 Jahre früher gekommen wäre), denn die "kleinen 4000er, Allalin und Breithorn hatten mir schon fast alles abverlangt, so interessiere ich mich doch schon immer für die "Örtlichkeiten und Zustiege" ganz weit oben.
Deshalb zeige ich ein weiteres Panorama das Gipfelbereiches von einem der schönsten Sommertage in der ersten Augusthälfte 2010.

Aufnahmedaten:

Canon EOS 50 D
Tamron 18-270 VC
1/1000
f.11.0
ISO 400
270 mm
7 Hochkanntbilder
mit Panoramastudio 2.2 pro neu gestitcht am 27.11. 2011
Freihand oberhalb vom Gornergrat
07.08. 2010, 12.03 Uhr

Bei diesem Superwetter hat die (zu) hohe ISO zu einer sehr kurzen Verschlußzeit geführt, so das die Freihandaufnahmen trotz des großen Telebereiches gelungen sind.
Das 270 mm bei ISO 100 und längerer Verschlußzeit Freihand jenseits der 3000 m Marke bei heftigerem atmen usw. nicht immer gelingt, habe ich dieses Jahr von Hoh Saas zur Kenntnis nehmen müssen

Ich wünsche allen Freunden noch eine schöne und besinnliche weitere Adventszeit.

Kommentare 18

  • Fernsicht 18. Dezember 2011, 14:26

    Eine wirklich beeindruckende Aufnahme, sowohl in Bezug zur Natur als auch zu deinem fotografischen Können.
    LG Guido
  • Peter Arnheiter 11. Dezember 2011, 19:19

    Ein grossartiges und begeisternd schönes Panorama aus der Hochgebirgswelt des Monte Rosa Stocks! Ich staune über die erzielte Schärfe ohne Stativ, ich staune über die Ausleuchtung ohne Überstrahlungen, ich staune über die Abwesenheit jedes Farbrauschens bei ISO 400. Und ich staune über die Detailgenauigkeit, die auch ziemlich weit entfernte absteigende Seilschaften sowohl am Nordend wie auch an der Dufourspitze klar erkennen lässt.
    Erlaubst Du mir noch eine alpinistische Bemerkung ? Ich wundere mich ein wenig über die (wohl ältere) Spur zum Silbersattel, die unterhalb einer Riesenspalte (die mich einmal zur Umkehr gezwungen hatte) endet und an deren Oberkante einfach keck weiterführt. Oder gehören vielleicht diese beiden Spuren gar nicht zusammen ?
    Liebe Grüsse und auch Dir und Deiner Frau eine gesegnete Adventszeit
    Peter, sehnsüchtig vom Wallis träumend
  • Rosenzweig Toni 10. Dezember 2011, 21:35

    Hallo Velten
    Eine Beeindruckende Aufnahme in bester Qualität.
    Habe es auch so am Gornergrat empfunden.
    Hast Du auch die Steinböcke am Gornergrat Fotografieren können?
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Marianne Schön 10. Dezember 2011, 21:26

    Da ist dir ja ein Meisterstück gelungen.
    NG Marianne
  • Danielli Giovanni 10. Dezember 2011, 18:48

    Wahnsinnig schöne Aufnahme! LG Giovanni
  • Heinz Höra 10. Dezember 2011, 18:33

    Hallo Velten,
    schön, daß Du hier wieder mal Erinnerungen an die grandiosen Walliser Berge heraufbeschwörst.
    Ich habe gleich mal unter meinen Panoramen einen vergleichbaren Ausschnitt ausgewählt. Im Gegensatz zu Dir hatte ich nur eine kleine Tele-Brennweite und es war etwas früher am Vormittag, was man auch an den Schatten sieht. Interessant ist der Vergleich der Gletscherformen und der zu sehenden Spuren der Bergsteiger.
    Spuren zum höchsten Monte Rosa-Gipfel
    Spuren zum höchsten Monte Rosa-Gipfel
    Heinz Höra
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Nirak Verkehrt 10. Dezember 2011, 11:19

    Lieber Velten,
    diese Aufnahme ist .... mir fehlt das richtige Wort dazu! Die Schärfe lässt den Betrachtergenuss zu und die Beschreibung unter dem Bild ist mehr als informativ.
    Für mich als Lernende werde ich dieses Foto als Vorbild nehmen, um eines Tages auch so ein schönes Panoramafoto hier hochzuladen.
    Schade, daß ich gerade wenig Zeit habe... ich würde jetzt so gern in meinem Archiv stöbern und es Dir gleichtun!
    Ich wünsche Dir und allen Betrachtern dieses Bildes einen schönen Dritten Advent!
    LG , Karin
  • Bringfried Seifert 9. Dezember 2011, 20:35

    diese Chance muss man erst mal bekommen!
    Gelungenes Pano mit für mich reizvollen Spuren im Schnee, Gruß, Bringe
  • Ilse Bartels 9. Dezember 2011, 18:08

    Schön, wenn der Berg ruft und man noch gut auf den Beinen ist.Du bist ein Meister der Bearbeitung, lieber Velten.

    LG.ILse
  • Stadtlandfluss 9. Dezember 2011, 17:38

    Feinste Bildqualität und dazu eine atemberaubende Berglandschaft... Toll!
    VG Kalle
  • Ryszard Basta 9. Dezember 2011, 16:43

    Das sieht imposant aus
    Ueber 4 000 m das spricht alles.
    Feine Panorama
  • Fredy Hubi 9. Dezember 2011, 13:26

    Hallo Velten,
    ich freue mich über dein unverkennbares Portrait
    dieser auch dir lieben Berggestalten,
    über die man nur schwärmen kann,
    ob man sie nun bis zuoberst besteigt
    oder von unten mit pochendem Herzen bestaunt !
    lg Fredy
  • Werner Bartsch 9. Dezember 2011, 11:07

    in solche bereiche vorzudringen, zeigt deine freude an der herrlichen bergwelt und ihren vielfältig schönen fotomotiven !
    lg. werner
  • Martina Bie. 9. Dezember 2011, 10:48

    Wie mit Sahne bedeckt... Ein schönes Gipfelpanorama.
    LG Martina
  • Georg Reyher 9. Dezember 2011, 10:09

    Feine Qualität im Schönen Bergbild. Man sieht ja auch sehr schön die Spuren der Bergsteiger.
    LG
    Georg