1.315 14

Rudi Bimmel


kostenloses Benutzerkonto, Rödelheim

Monster

Dieses Bild ist mir mit meiner Lomo gelungen. S/W hab ich es per Compuer gemacht. Leider auch wieder etwas unscharf. Aber es gefällt mir sehr gut.

Kommentare 14

  • 6 6 1 22. Februar 2002, 16:31

    Mit der Lomo? Das Ding war ja wirklich ein Monster...
    Rudi, Du solltest mal dein Geschlecht überprüfen (alle Fotos dieser Fotografin) oder ist das eine Folgeerscheinung vom Mopedfahren?
    groetjes
    dirk
  • Rudi Bimmel 12. Februar 2002, 12:03

    Nöööö, wo dnkst du denn hin. Der war schon tot, als ich ihn gefunden habe.
    Gruß
    Rudi
  • Nitewish I 11. Februar 2002, 16:43

    voll scharf der kleine, vor allem an der stirn (is' schonmal besser wie nix!)
    aber mal ehrlich: hast du den kleinen plattgemacht????
  • Plastic Tüte 9. Februar 2002, 0:02

    Brauchst Du für das Vieh eine Tüte?
  • Rudi Bimmel 8. Februar 2002, 11:07

    Das is ja nett. Dankeschön
    Werd ich gleich mal ausprobieren.
    Gruß
    Rudi
  • webbie 8. Februar 2002, 11:04

    im profil der fotografen gibt es neben dem namen ein symbol "auf buddyliste setzen" - klick drauf, und dieser fotograf ist in deiner buddyliste.
    das bedeutet, du kannst fotomails direkt an ihn schicken und, was noch interessanter ist, du hast alle bilder von ihm in deiner buddyliste. diese kannst du über "mypics" und "buddies" aufrufen - so versäumst du nichts ::::)
    liebe grüße!
    webbie
    ::::)
  • Rudi Bimmel 8. Februar 2002, 10:56

    Buddyliste, was ist denn das?
  • Klaus Zakowski 8. Februar 2002, 9:48

    @rudi

    ich habe dich soeben in mein Buddyliste übernommen!

    LOMO lebt

    Gruß Klaus

  • Mattis Zwanzig 8. Februar 2002, 0:42

    ich finds gut, die unschärfe lässt das viech irgendwie riesig erscheinen !
  • Rudi Bimmel 7. Februar 2002, 22:52

    Oh vielen Dank EAK für die Blumen.

    Gruß
    Rudi
  • Detlef Liebchen 7. Februar 2002, 13:32

    Ohh, mit 'ner Lomo ... dann ist's perfekt! ;-)
    Gruß Detlef
  • Rudi Bimmel 7. Februar 2002, 13:30

    Schnell war der nicht mehr. bei einer Mopedtur durch den Ostpark haben wir den Käfer tot auf dem Weg liegend gefunden. ich hab ihn dann nur hingesetzt und hatte alle Zeit der Welt. Ich glaub auch, ich bin zu nah rangegangen, denn die Lomo ist ja keine Kamera für richtige Nahaufnahmen.

    @alle: Schön, dass euch mein Bild gefällt.

    Gruß
    Rudi
  • Detlef Liebchen 7. Februar 2002, 13:29

    Zunächst mal willkommen in der FC.
    Nun zu Deinem Bild: Die Schärfe ist nicht wirklich vorhanden, alles verschwimmt ein wenig. Der Versuch, die Schärfe auf den Kopf zu legen ist an sich richtig, aber ich vermute, dass der Käfer durch seine Bewegung diesen Versuch vereitelt hat ;-)
    Außerdem ist das Beißwerkzeug kaum zu erkennen, da es in den dunklen Bodenbereich übergeht. Motive wie diese verwirren den Belichtungsmesser einer Kamera, da dieser versucht, das Bild auf einen Standardgrauwert zu belichten.
    Bei mir ist auch nicht alles Gold was glänzt, doch Übung macht den Meister - und ich übe, das kann ich Dir versichern!
    Gruß Detlef
  • webbie 7. Februar 2002, 13:24

    cool! ein panzermonster!
    vielleicht sollte ich mir doch eine lomo statt einer digiknipse zulegen ... *grübel*
    liebe grüße!
    webbie
    ::::)
    PS: herzlich willkommen in der FC!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.315
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten