Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

monoculture agriculture V

monoculture agriculture V

5.721 30

Frank Keller


Premium (Pro), Ellwangen

monoculture agriculture V

Ich habe dieses Feld aus "monoculture agriculture IV" (Mai 2019) nochmals aufgesucht und bin erneut mit der Kameradrohne darübergeflogen (Juli 2019). Es ist schon spannend, sich an gemeinsamen Linine zu orientieren, die die Vergleichbarkeit dokumentieren - und doch ist es dann bei diesem ein ganz anderes Wahrnehmen.

LG von Frank

monoculture agriculture IV
monoculture agriculture IV
Frank Keller

Kommentare 30

  • fotoGrafica 2. Dezember 2019, 8:29

    starke abstaktion
    gruss wolfgang
  • Titus08 5. Oktober 2019, 18:55

    In diesem intensiven Licht wirkt es noch eindrucksvoller. Und schon auch ein wenig beklemmend, Ackerblumen haben da keine Chance.... Vielleicht am Rand des Feldes?
    lg Christian
  • Mannus Mann 28. September 2019, 15:17

    Interessanter Vergleich der Fotos.

    Frohe Grüsse, Mannus.
  • Claus Alger 22. September 2019, 19:10

    wunderbar - und doch sind beide sehr unterschiedlich. Die Kreisel sind nur noch schwach zu erkennen. Könnte auch ein Ausschnitt von einem abgesägten Stamm sein :)
    Jahresringe

    lg
  • schwarz.licht 21. September 2019, 17:40

    ... Feine Detailaufnahme
    Gruß Sascha
  • Elfie W. 19. September 2019, 8:18

    hier kommen für mich die Nuancen der Farbtöne zum Tragen.
    LG elfie
  • Franz Sklenak 17. September 2019, 22:55

    Vergleiche sind immer schwer zu definieren, wenn Bilder wie Deine sich auf so hohen Niveau bewegen. Du zeigst monoculture agriculture V zum richtigen Zeitpunkt. Im Herbst und das ist gut so.
    LG Franz
  • fotovoltaik-sw 17. September 2019, 18:21

    Ein typisches Beispiel wie sich Strukturen sowohl im Großen als auch Kleinen wiederholen. Die Strukturen auf dem Feld erinnern mich an die Jahresringe eines Baumstamms.
    LG Markus
  • Gerd Frey 17. September 2019, 10:22

    im vergleich zu den vorangegangenen bildern hat es dieses bei mir schwer.
    und im vergleich zu dem angehängten hat e sbei mir keine chance ;-)
    lg gerd
  • Georges Vermeulen 17. September 2019, 8:00

    Sehr schön präsentiert...

    Gr Georges
  • Heike J 17. September 2019, 7:58

    gute reduzierte Bildkomposition
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 17. September 2019, 0:10

    Es sieht aus wie gespachtelt. Im Moment arbeite ich mit Ton, das sieht ganz ähnlich aus. Wie doch die Perspektive den Blick verändert. Spannend
    Lg
  • Lautrec 16. September 2019, 22:17

    ....immer wieder faszinierend, wie sich so ein Feld im Laufe der Zeit verändert, wie man hier aus der Vogelperspektive sehr eindrucksvoll sieht....

    Liebe Grüsse, Uli :-)
  • Ruth U. 16. September 2019, 19:44

    So hat es sich gewandelt im Laufe des Jahres, faszinierend aus dieser Perspektive.
    LG Ruth
  • Suchbild 15. September 2019, 21:56

    Goldgräberstimmung.