2.946 9

Peter F. Roller


kostenloses Benutzerkonto, Markgröningen

Monduntergang

Monduntergang im September 2011 über den Bergen des Ostufers am Gardasee

Kommentare 9

  • dieterundmarion 20. September 2012, 19:39

    Da fehlt doch glatt nur noch die Hexe auf dem Besenstiel, die durch diese Szene fliegt :D.
    LG Marion und Dieter
  • Maasian 30. April 2012, 20:05

    Hallo Peter,

    lese deine Antwort erst jetzt,
    echt schade, vielleicht gelingt es dir ja nächstes mal besser :)
    drücke dir die Daumen.
  • Franca. 8. März 2012, 12:26

    Vielen Dank, Peter.
    Viele Grüße
    franca
  • Peter F. Roller 5. März 2012, 17:00

    Hallo Franka,

    diese Situationen kenne ich nur zu gut. Wie oft passiert es mir, dass eine tolle Szene entdecke. Bis ich sie dann richtig einfangen kann, hat sich das Motiv geändert.

    Besonders kritisch ist das bei meinen Sportaufnahmen. Hier mache ich inzwischen nur noch Hi Speed Serien mit 8 Bilder/Sek. Mit meinem 600mm Objektiv komme ich aber dann schnell wieder an die Grenzen mit dem Licht.

    VG Peter
  • Franca. 5. März 2012, 10:52

    Herzlichen Dank für den Kommentar zu meinem Nebelbild. Ich fertigte nach diesem Bild noch einige andere Aufnahmen an, auch mit Stativ, leider war da der Nebel aber bereits "verflogen", die Bilder wirkten mir zu glatt, zu technisch und deshalb bevorzugte ich dieses. Sollte noch einmal eine ähnliche Wettersituation eintreten, würde ich versuchen, schneller zu sein und mehr auszuprobieren. Allerdings war es eben eine Momentaufnahme, die Situation wird sich nicht häufig ergeben.
    Nochmals, vielen herzlichen Dank.
    franca
    Licht im Nebel
    Licht im Nebel
    Franca.
  • Franca. 9. Februar 2012, 10:42

    Deine Mondaufnahme gefällt mir sehr, die Silhouetten im Vordergrund wirken sehr gut. Das Rauschen stört mich nicht, ein Bild kann auch mit Rauschen gut sein, außerdem können ewig "glatte" Bilder mich mitunter auch nerven. Vor der digitalen Zeit setzte man doch extra Papier unterschiedlicher Körnung ein, um bestimmte Effekte zu erzielen. Zu manchen Bildern passt Rauschen gut, genauso wie auch Unschärfe in Bildern reizvoll sein kann.

    LG franca
  • Nihaa 4. Januar 2012, 20:28

    Mir gefällt das Motiv auch sehr gut..trotz Rauschen ! :-)
    LG Nicole
  • Peter F. Roller 24. Dezember 2011, 16:30

    Hallo Maasian, du hast vollkommen Recht. Aber auf meinem Cameramdiplay habe ich das in der Nacht nicht erkannt. Das Motiv hatte mir so gut gefallen, dass ich versäumt hatte das Bild im Zoom anzusehen. Als ich es dann merkte war der Mond weg.
  • Maasian 24. Dezember 2011, 13:00

    das bild wäre viel besser geworden wenn du die iso runtergschraubt hättest und die verschlusszeit länger wäre, so ist das bild einfach zu rauschig.

    lg

Informationen

Sektion
Views 2.946
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A580
Objektiv Sony AF 70-400mm F4.5-5.6 G SSM (SAL-70400G)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 1600

Gelobt von