778 7

Annett Kecke


kostenloses Benutzerkonto, Egenhofen

Mondsüchtig

... definitiv JA - an schlafen NICHT zu denken :-(
aufgenommen heute 21:38 Uhr
freihand, weil kein Stativ zur Stelle *grr*

Freue mich trotzdem über Anmerkungen.

Kommentare 7

  • renate30435 5. Januar 2010, 17:06

    Klasse Aufnahme auch ohne Stativ. Deine Bearbeitung ist außergewöhnlich.
    Die Auswirkungen des Vollmonds sind bekannt, obwohl heftig abgestritten von der Wissenschaft. Wir können doch nicht alle spinnen, die wir schon Tage davor nicht schlafen können oder in plötzliche Putz- und Räumwut verfallen, oder?
    LG Renate
  • Karolina Gasteiger 9. Juli 2009, 12:42

    also ich habe bestens geschlafen, nachdem ich erst mal eingeschlafen war..... :-))
    nette bearbeitung. ich entdecke ungeahnte talente an dir!
    lg karo
  • Achim Schmidt 8. Juli 2009, 22:36

    jaaaaaaa
  • Sladdi 8. Juli 2009, 0:30

    Was die Frage aufwirft, was du 21.38 im Maisfeld machst? (Und dann erst noch mit unstabilen Stengeln....hihihihi)
    Da gibt es eine Haltetechnik die zu beschreiben schwer wird.
    Du legst deine linke Hand auf deine rechte Schulter.
    Den Ellenbogen des linken Arms streckst du nun nach vorne weg.
    Die Kamera legst du nun auf diese "Beuge". Das sollte "stabiler" sein als normales hochhalten.......

    LG sladdi
  • Annett Kecke 7. Juli 2009, 18:03

    @sladdi: ... hatte aber nur ein maisfeld mit ziemlich unstabilen stengeln :-)
  • Sladdi 7. Juli 2009, 11:16

    Was du daraus gemacht hast ist vorzeigbar.

    Als Stativ kann ja alles mögliche herhalten...
    Zaunpfosten, Astgabeln, Autodächer......
  • Angela ML. 7. Juli 2009, 10:00

    Schlicht und gut !!
    Gefällt mir.
    LG Angela ML