652 3

Gerd Weckenmann


kostenloses Benutzerkonto, Marburg / Rottweil

Mondschein

Analoge Doppelbelichtung ... Eos 30 mit 100-400 bzw 50mm.
Um die unschärfe weiß ich, allerdings muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass sie beim Upload durch die Komprimierung noch stärker zur Geltung kommt. Auf dem Analogbild ist der Mond knackscharf.

Kritik natürlich willkommen.

Kommentare 3

  • Gerd Weckenmann 17. März 2004, 7:49

    Hallo,

    danke für eure Anmerkungen.
    @Olaf; du brauchst dich nicht zu entschuldigen, ist kein Problem :), und dass der Mond zu groß ist, weiß ich - das wollte ich auch so. aber das ist natürlich Geschmackssache :), das ist auch klar.
    und @Detlef: Danke :)

    Grüße und einen schönen schon fastsommer Tag, Gerd
  • Detlef Berndt 17. März 2004, 7:45

    .gerd .ich mags.! :-)) vielleicht auch,weil ich die lokalität kenne.......!! :-)
    gruss......!
  • Olaf Rasmussen 16. März 2004, 23:14

    Hmm... Irgendwie passt es meiner Meinung nach nicht wirklich....
    Der Mond ist ganz klar zu groß, und sowas mag ich halt nicht. Is aber natürlich Geschmackssache.
    Die Unschärfe hast Du ja schon selber angesprochen.
    Anonsten... hmm. Leider kann ich nicht genau sagen, warum es mir nicht gefällt.... irgendwie nicht stimmig... vielleicht ist es mir zu dicht gedrängt... ich weiß nicht.
    Ist auf jeden Fall eine interessante Komposition, eine nette Idee und auch die Umsetzung ist nicht schlecht.
    Nur gefällts mir leider irgendwie nicht... ohne daß ich sagen kann, wieso. Nicht sehr konstruktiv, ich weiß. Sorry. ;-)
    MfG, Olaf.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 652
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz