Mond vom 29.10.2017

Mond vom 29.10.2017

1.194 4

RolliAC


Premium (World), Bad Friedrichshall

Kommentare 4

  • feldweg 5. April 2018, 21:56

    starkes Foto
  • noblog 15. Februar 2018, 22:31

    klasse in dieser Mondphase fotografiert
    Dir einen schönen Abend
    LG Norbert
  • Himmelsstürmer 1. November 2017, 10:43

    Mir gefällt Deine Mondaufnahme! Gut die kleine Blende, das erhöht die Tiefenschärfe.
    Ich habe kürzlich mal ein Mondfoto mit einem 600er Tele u. Blende 4 geschossen (ist auch nicht mehr hier veröffentlicht). Es wurde etwas zu weich bzw. unscharf, je nach dem, wie man es interpretiert. In einer Diskussion darüber wurde u. A. eben als "Lösung" die kleinere Blende genannt. Man kann auch hier in der FC dazu lernen..:)
    HG Ulli
    • RolliAC 1. November 2017, 17:06

      Gelernt habe ich hier auch Einiges. Beim Mond, egal mit welchem Tele, muss man eh nur kurz belichten. Etwas unterbelichten ist wohl üblich. Die Tiefenschärfe kommt dann mit der kleinen Blende, wie du schon schriebst. Allerdings sollte man beim 400er oder 600er Tele ein Stativ benutzen. Hier habe ich mal Freihand mit leicht erhöhtem ISO fotografiert. Bei 1/125 sec. habe ich mich schon gewundert das es bei der schweren Kombi 6D und 100-400 scharf wurde. Gruß Rolf

Informationen

Sektion
Ordner Mond
Views 1.194
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF100-400mm f/4.5-5.6L IS USM
Blende 13
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 400.0 mm
ISO 320

Gelobt von