Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mo(h)ntagsfreude  (mit Gedicht)

Mo(h)ntagsfreude (mit Gedicht)

1.267 9

Martina I. Müller


World Mitglied, Halle(Saale)

Mo(h)ntagsfreude (mit Gedicht)

**********************************
Als feuerrote Montagsfreude
huldige ich gern dem Mohn,
es ist schließlich Mo(h)ntag heute
da gehört er auf den Thron.
*
Einzeln steht er hier im Grünen,
wie ein stolzer Pfau,
der von Sonne wird durchschienen,
seht es nur genau.
*
Aufrecht wahrt er Contenance,
wie der Wind auch weht,
hält sich frisch noch in Balance
von Morgens früh bis spät.
*
Seine zarten Blütenblätter,
locken segensreich
Insekten an bei jedem Wetter
und sie kommen gleich.
*
Zwischen Mo(h)n- und Sonntagstille
blüht er hoffnungsrot,
dafür brauch ich keine Brille
und auch kein Gebot.
;-)
**************** MM ***************

= Brauchst Du eine Farbe, die die Stimmung hebt, so denke an Mohn und wähle sein Rot =

~*~*~*~
Ich wünsche Euch allen einen freudvollen Wochenstart...

Kommentare 9