Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mofi 2003-11-09 02:21:25

Mofi 2003-11-09 02:21:25

16.114 82 Galerie

Markus Straßfeld


Free Mitglied, Köln

Mofi 2003-11-09 02:21:25

Vixen ED102 Refractor ohne Okular, Blende=9 (offen), Belichtungszeit=3s, 400 ASA, Brennweite=920mm, Nikon D100.
Durch zwei Schrittmotoren wurde das Teleskop auf den Mond nachgeführt, sonst hätte es wegen der langen Belichtungszeit Bewegungsunschärfen gegeben. Unterhalb des Mondes sind zwei Sterne zu sehen,... aber welche?
Mit dem Wetter hatte ich viel Glück. Eine Regenwolke ist erst kurz vorher abgezogen und hat den Blick auf den Mond dann noch rechtzeitig freigegeben.

Dieses Foto wurde auch bei der NASA veröffentlicht: http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap031121.html

Kommentare 82

Informationen

Sektion
Klicks 16.114
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 12. November 2003
201 Pro / 106 Contra

Öffentliche Favoriten