1.902 1

Hubertus Wi


Premium (World), Münster

Möwe mit Beute

Die Beute der Möwe hat leider nicht die Schärfe, die ich mir erwünsche. Aufnahme mit 1/2500 Sek. f/6,3 300 mm und 200 ASA gemacht; die Tiefenschärfe wäre bei weiter geschlossener Blende besser geworden!?

Kommentare 1

Bei diesem Foto wünscht Hubertus Wi ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • PureNature 19. Juni 2021, 18:57

    Also erstmal: Glueckwunsch! Das ist eine Korallenmoewe (Larus audouinii), kommt normal nur im Mittelmeer vor - super! 
    zum Foto: das wichtigste (und auch schwierigste) bei Voegeln: Schaerfe aufs Auge legen, am besten so, dass man die Lichtreflektion sehen kann - wenn das stimmt, ist die restliche leichte Unschaerfef egal ... ja, ich weiss: im Flug ist es sehr schwierig ;-)

Informationen

Sektion
Ordner Inselfotos
Views 1.902
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D750
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 300.0 mm
ISO 200

Gelobt von