Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
- möcht' das Meer oft vieles fragen -

- möcht' das Meer oft vieles fragen -

405 12

Insulaire


Pro Mitglied, Ile de Ré

- möcht' das Meer oft vieles fragen -

Da gab es den ollen Demosthenes,
der hatte mit Zahnstein nix Problemes ;-),
- jedoch mit Stottern und mit Nuscheln,
d'rum tat er immer Kiesel lutscheln.
So lernte er es, gut zu sprechen,
beherrschte auch das Zungenbrechen.
Bald konnte er trotz Meeresbranden
zum Meere schrei'n - und wurd' verstanden.
Nicht nur vom Meer. - Er war bekannt
im ganzen schönen Griechenland.
Ob Kunst, Kultur, Recht, Politik, -
er sprach bei allem geistreich mit.

Doch ich kann rufen, schreien, brüllen
und mir dabei die Lungen füllen ... ... ...
Ich möcht' das Meer so vieles fragen
und manchem Menschen Nettes sagen.
Zuhör'n - kommt immer mehr abhanden...
Oft weiß ich nicht, - werd' ich verstanden.
Vielen ist Vieles einerlei, -
man redet aneinand' vorbei.
Dann denk' ich, keiner möcht mich hör'n,
- kann halt mit Reden nicht betör'n.
Darum versuch ich es mit Schreiben.
Wem's nicht gefällt?, - der lässt's halt bleiben.

Kommentare 12