Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
583 3

Hannes Ortlieb


Free Mitglied, Dresden

Modern Times

Viel verändert hat sich durch den Ausbau der Brenzbahn für eine Spitzengeschwindigkeit von 160 km/h. Los ging es 2003 mit großen Gleisbaumaßnahmen, wortwörtlich in den letzten Zügen liegt der Ausbau in diesen Tagen, wenn noch die letzten neuen Bahnsteige fertiggestellt werden und ab Dezember dann vmtl. die Baureihe 611 die IRE fahren wird. Einen vorläufigen Zustand zeigt noch dieses Bild, das neue Gleis liegt bereits seit mehreren Jahren, das Signal tut auch schon seit über 2 Jahren seinen Dienst, den früher das Bahnwärterhaus im Hintergrund innehatte. Nur eine Übergangslösung in Form von 612 087 beschleunigt am 29. Oktober nach dem ersten Zwischenhalt seit Aalen aus Oberkochen und strebt dem nächsten Zwischenhalt Heidenheim entgegen.

----------------------------------------------------------------------------------------------
Sony Alpha100, ISO 400, F 8.0, 1/1000 s, 40 mm (KBF: 60 mm)
----------------------------------------------------------------------------------------------

Noch 47 Mal...
Noch 47 Mal...
Hannes Ortlieb

Kommentare 3

  • Jörg K l a e h s e n s 18. November 2007, 17:20

    Bildaufbau ist trotz KS-Signal ganz gut! Aber unter der Baureihenbezeichnung 612 gab es schon einmal schönere Fahrzeuge;-)

    Grüße Jörg
  • Torsten A. 12. November 2007, 0:59

    Gut gemachtes Eisenbahnfoto! Ich finde es bemerkenswert, dass solche eingleisigen Strecken ausgebaut werden.
    VG Torsten
  • ~Gabriel 12. November 2007, 0:57

    Wenn sie denn fährt..die Lokführer machen ja gerade Party..