Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
798 4

Uwe Bartzsch


Free Mitglied, Altmannstein

Kommentare 4

  • Pseudografin® 11. August 2009, 11:44

    ich würde die beine zur seite drehen, den oberkörper dann wieder frontal zur kamera drehen. wichtig bei der pose ist auch, dass der po nicht direkt auf den beinen aufsitzt, weil sonst alles gequetscht wird. der po sollte leicht angehoben werden. ist anstrengend, sieht aber gut aus :)
    also so seitlich wie hier, aber nich so quetschen:
    Roxy 129
    Roxy 129
    Heiko Riepen
  • Uwe Bartzsch 11. August 2009, 2:01

    Hallo Katja,
    auch hier die Frage nach der Lösung.
    breitbeiniger sehe wiederum zu aufdringlich und unpassend aus, wie kann man es also besser machen?
    Vielen Dank dennoch für die Kritik, denn nur selbige bringt einen weiter :)
    LG
    Uwe
  • Pseudografin® 10. August 2009, 22:20

    ich finde, knie sehen von vorne extrem seltsam aus, irgendwie nicht schön. die beine wirken dadurch so gedrungen und unförmig.
  • JasminRose 10. August 2009, 5:15

    Sehr schick! Schöne Bea und ihr Blick gefällt mir gut!