Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Mobiles Fotostativ ein bisschen größer als Normal

Mobiles Fotostativ ein bisschen größer als Normal

16.109 6

Mobiles Fotostativ ein bisschen größer als Normal

Es galt eine Stativhöhe von 15 Meter zu erreichen.
man kaufe sich einen Anhänger und einen Telekopmast der eigentlich nicht unbedingt für diesen Zweck gedacht ist. Einen Schwenkneigekopf aus dem Überwachungsbereich und noch ein paar weitere Kleinigkeiten. Und die 50 Meter Steuerleitung sowie 30 Meter USB-Kabel nicht zuvergessen. Fertig ist das Überdemensionale Stativ.

Making Of
Making Of
Markus Muth ( Littlefoot )


Berlin Straße des 17. Juni
Berlin Straße des 17. Juni
Markus Muth ( Littlefoot )

K A Y, heute um 0:30 Uhr
das haette ich auch gerne. ok, 25 m sind ganz andere dimensionen, mir wuerden so 5m genuegen. kannst du das stativ auch schief stellen, so dass du z.b. senkrecht nach unten fotografieren koenntest? und das bild kontrollierst du anscheinend auf einem laptop, oder?

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Der Kopf läßt sich um 370° drehen und jeweils um ca. 40° nach vorne und hinten neigen.

Kommentare 6

  • Ruediger- Vogel 1. August 2006, 20:00

    Schwierigkeiten mit Polizei und TÜV?
    ((hoher Schwerpunkt, Kippgefahr, ...))
  • Bitte variiere De 17. Juli 2005, 14:34

    Boahh...
  • Michael Wittmann 10. Juli 2005, 9:43

    Hi Markus,
    na das nenne ich eine gelungene Bastelei. Erntest sicherlich immer lustige Blicke wenn du mit deinem kleinen Einbeinstativ aufkreuzt.
    Mag sein das die Idee nicht neu ist, gehe aber davon aus das nicht viele Leute von sich behaupten können so was selber gebaut zu haben.
    Was sagen unsere Ordungskräfte wenn sie dich mit dem Ding sehen?
    Gruß Michi
  • Florian Geldner 24. Juni 2005, 12:06

    30 Meter USB-Kabel? Und dann alle 5 Meter einen Repeater dazwischen oder ist die Spezifikation sooooo dehnbar?

    gruß, Florian
  • Michael Reinke 22. Juni 2005, 23:20

    Die Idee ist nicht wirklich neu und diese sogenannten "Hochbildstative" gibt es von verschiedenen Firmen zu kaufen. Auch ohne Anhänger. Interessanter wäre, was dabei rauskommt. Z.B. ein Rundumpanorama. Wäre doch mal was Anspruchsvolles.
  • Markus Muth ( Littlefoot ) 7. Juni 2005, 22:32

    200 Klicks und nur einem fällt etwas ein ???