Mittwochsblümchen: rote Tulpe

Mittwochsblümchen: rote Tulpe

3.871 31

Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu


kostenloses Benutzerkonto, Ruhrgebiet

Mittwochsblümchen: rote Tulpe

Diese Tulpe habe ich am 2. April 2020 um 16:23 Uhr im Garten aufgenommen.

Zum Einsatz kam eine EOS 77D mit dem Tamron 90mm Makroobjektiv. Das Bild ist verkleinert und hat eine Tonwertkorrektur von 10-250 erhalten. Weitere Änderungen habe ich noch nicht vorgenommen. (4186)

Weitere Frühlingsbilder:

Krokus
Krokus
Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu
Krokus
Krokus
Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu
blaue Anemone
blaue Anemone
Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu
Mittwochsblümchen: Traubenhyazinthe
Mittwochsblümchen: Traubenhyazinthe
Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu

Kommentare 31

  • FotoRK 11. Oktober 2020, 19:23

    Sieht toll aus. Der schwarze Hintergrund macht sich sehr gut.
    VG Reinhold
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 13. Oktober 2020, 15:16

      Lieber Reinhold,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Ich antworte nun sehr spät, möchte ich aber trotzdem bedanken. Die Tulpen war neben den Traubenhyazinthen mein Lieblingsmotiv im Frühjahr. Leider haben meine Eltern in ihrem Garten keine so große Auswahl an Tulpen, da gibt es weit ausgefallenere Züchtungen. Aber ich habe das genutzt was im Garten war und bin mit den Ergebnissen ganz zufrieden. Es ist wirklich schön, daß meine Eltern einen Garten haben. Leider wohne ich weit weg und bin nicht so oft da.
  • Lieselotte D. 8. Oktober 2020, 10:56

    die Tulpenblüte hast du sehr gut und in den Schattierungen festgehalten, Die ersten Schnittblumen habe ich schon im Geschäft gesehen.
    LG Lieselotte
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 13. Oktober 2020, 20:00

      Liebe Liselotte,
      ich antworte nun wirklich spät. Ja, langsam muß man ins Geschäft gehen um Blumenvielfalt zu erleben. Draußen blühen nur noch die Tagetes und die Dahlien und Herbstastern. Da die Sonne aber nicht wirklich schien, habe ich keine Fotos davon gemacht. Ich bin jetzt wieder kurz bei meinen Eltern zu Besuch und die haben den schönen Garten mit diesen vielen Motive.
      Eine schöne Woche
  • Goldhähnchen 4. Oktober 2020, 21:04

    Diese Tulpe hast du wunderbar präsentiert:), lg von Silvia
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 4. Oktober 2020, 22:25

      Liebe Silvia,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Da es jetzt schon recht spät ist, möchte ich mich nur kurz bedanken und Dir eine schöne neue Woche wünschen. Vielleicht sehen wir uns nächsten Mittwoch, ich werde eine Traubenhyazinthe veröffentlichen. Ausgewählt ist das Bild schon.
      Alles Gute Hansjörg
  • Annegret H. 2. Oktober 2020, 18:39

    Eine feine Aufnahme in herrlichem Licht. LG Annegret
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 3. Oktober 2020, 18:23

      Liebe Annegret,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Ich nutze den heutigen Regentag dazu einmal meine Anmerkungen zu beantworten und Bilder anzuschauen. Die Tulpen waren neben den Traubenhyazinthen ein herrliches Motiv. Leider stehen im Garten meiner Eltern nicht soviele Tulpen. Es gibt da sehr exotische Formen bei den Tulpen zu kaufen, aber meine Eltern haben nur die klassischen Vertreter. Aber diese bereiten auch viel Freude.

      Schönes Wochenende
  • Silvia Bartsch 1. Oktober 2020, 10:43

    Eine sehr schöne Aufnahme. Die Tulpe hat eine herrliche Farbe. LG Silvia
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 3. Oktober 2020, 18:51

      Liebe Silvia,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Dieses kräftige Rot werden wir sicherlich die nächsten Monate vermissen. Langsam wird es grau und regnerisch. Aber die Natur benötigt den Regen. Und as nächste Frühjahr kommt wieder.
  • Rm Fotografie 29. September 2020, 12:37

    schöne lichtnutzung samt format
    aber auch der dunkle hintergrund macht sich sehr gut dazu

    liebe grüße von
    ruthmarie
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 3. Oktober 2020, 19:19

      Liebe Ruthmarie,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Momentan haben wir hier im Ruhrgebiet Regen und graues Wetter - da freut man sich über solche Frühlingserinnerungen. Aber es wird wieder Frühjahr und dann werde ich sicherlich wieder viel aktiv sein.
      Schönes Wochenende
  • k.els 28. September 2020, 0:29

    Eine schöne Aufnahme der hübschen Tulpe, mit schönem Schärfeverlauf gefällt mir sehr gut
    vg Katja
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 3. Oktober 2020, 19:13

      Liebe Katja,
      wir haben zwar jetzt erstmal Herbst und Winter aber bald können wir uns wieder über die Tulpen und Krokusse etc. freuen. Warten wir ab, was uns der Herbst und Winter bringt. Vielleicht haben wir ja ausnahmsweise auch mal wieder etwas Schnee im Flachland oder fotogenen Rauhreif. Ich habe vor zwei Jahren im Hunsrück einige Morgen mit Rauhreif erlebt und es war klasse anzusehen.
      Schönes Wochenende
  • pit dahlke 27. September 2020, 17:54

    Lieber Hansjörg, farblich hast du eine schöne Tulpe herausgesucht! Die Schärfe mehr auf die Blütenspitze gelegt - kann man so machen - ist Ansichtssache! Der Schwarze HG ist super - er bringt die Tulpe so richtig zur Geltung!
    Mit freundlichen Gruss, Pit

    PS.: Du mußt ja viel Zeit haben diese Anzahl von Danksagungen zu schreiben! Nett gemeint; aber bei mir kannst du die Zeit einsparen! Ein Dankeschön ist für mich, wenn du vielleicht ab und zu eines meiner Bilder betrachtest!
  • 19king40 26. September 2020, 20:51

    Feines Blütenbild.
    LG Mann
  • Foto-Fuzzi1 26. September 2020, 15:42

    Der Lichteinfall auf die Tulpenblüte  macht sich sehr gut und hebt die Blüte besonders vor dem dunklen HG sehr gut hervor. VG Eckhard
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 26. September 2020, 18:21

      Lieber Berliner Foto-Fuzzi,
      danke für Deine nette Antwort. Ich liebe solche Bilder mit dem dunklen Hintergrund und versuche immer gezielt solche Aufnahmen zu erzeugen. Dabei nutze ich das Licht-Schatten-Spiel. Das heißt, neben der Tulpe stand eine Thujahecke und zu einer bestimmten Zeit fiel durch den Sonnenstand schon kein direktes Licht mehr auf den Hintergrund der Tulpe während die Tulpe noch kurzzeitig angestrahlt wurde. Dadurch kommt der intensive Lichteinfall auf die Tulpe - den Du lobst - zustande. Der schwarze Hintergrund im Bild ist einfach aufgrund des beschatteten Hintergrunds im Garten/Gelände entstanden. Ich mußte nur den geeigneten Zeitpunkt nachmittags abpassen.
      Ein schönes Wochenende
      Hansjörg
  • Martin Th. Hermann 26. September 2020, 14:59

    Klasse Blütenporträt mit spannendem Schärfeverlauf!
    Ich würde mir aber etwas mehr Schärfentiefe wünschen... 
    HG Martin
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 26. September 2020, 15:26

      Lieber Martin,
      vielen Dank für Deine Anmerkung. Ich habe das Bild nicht - wie du üblicherweise - im Heimstudio aufgenommen sondern draußen. Es ist nicht mein Garten und daher kann bzw. will ich nichts abschneiden. Der schwarze Hintergrund kommt ausschließlich durch ein Spiel von Licht und Schatten zustande. Ich warte bis die benachbarten Thujabäume Schatten auf den Hintergrund werfen während die Tulpenblüte daneben noch beleuchtet wird. Das ist aber nur ein relativ kurzer Zeitraum. Das Stativ macht manchmal wenig Sinn, wenn es ein bißchen windig ist. Dadurch sind Belichtungszeiten länger als 1/200 Sekunde oft nicht mehr drin und die ISO will ich nicht hochschrauben. Daher habe ich mich für Blende 5.6 entschieden.

      Ich finde diesen Effekt mir der punktuellen Schärfe auf dem vorderen Blütenblatt aber ganz interessant und er gefällt mir eigentlich sehr. Ich versuche deshalb diesen Effekt der selektiven Schärfe gezielt zu erreichen. Ich werde auch in Zukunft immer ein paar Bilder mit dieser begrenzten Tiefenschärfe machen. Aber nächstes Frühjahr probiere ich auch einmal bei geeignetem Wetter (kein Wind) ein Foto mit Stativ und 1/125 Sekunde Belichtungszeit und größerer Blende. Für Focusstacking habe ich im Gegensatz zu Dir nicht die Ausrüstung. Vielleicht beginne ich damit auch einmal, aber im Moment fehlt mir eigentlich doch etwas die Zeit für solche aufwendigen Arbeiten. Ich habe es im Sommer nicht mal geschafft regelmäßig in den Garten zum fotografieren zu gehen. Und auch jetzt stelle ich die Bilder des Frühjahrs vor. Aber da sind noch ein paar vorhanden.

      Genieße den Samstag und bleibe Gesund.

      PS: Ich finde Deine Kompositionen mit Deinem Balgengerät übrigens sehr schön.
  • Britt Kreh 26. September 2020, 13:51

    Dies ist eine wunderschöne Tulpenaufnahme. Tolle Farben.
    LG Britt
  • Nico Kranenburg 25. September 2020, 13:55

    Schön diese Tulpe mit sanfte Farben  fotografiert.
    VG Nico
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 26. September 2020, 11:01

      Lieber Nico,
      vielen Dank für Deine Anmerkung und ein schönes Wochenende. Ich denke mal, daß wir uns nächsten Mittwoch widersehehn werden. Ich habe mein Mittwochsblümchen schon ausgesucht. Es wird eine gelbe Tulpe. Draußen ist bei uns jetzt mit Fotografieren nicht so viel los, denn wir haben endlich regnerisches Wetter. Aber richtig angefangen mit Regen hat es noch nicht. Das bräuchte unsere Natur aber dringend.
      Liebe Grüße Hansjörg
  • Inge Köhn 24. September 2020, 21:01

    Wunderschön sieht diese Tuple aus - vor dem schwarzen Hintergrund kommt die Farbe sehr gut zur Geltung. Der knappe Schnitt gefällt mir hier sehr gut
    LG Inge
    • Hansjörg - www.fotodesign-digital.eu 25. September 2020, 0:37

      Liebe Inge,
      danke für Deine Anmerkung. Ich versuche immer gezielt solche schwarzen Hintergründe zu erreichen. Oft klappt es nicht, aber manchmal steht das Licht so günstig, daß es klappt. Die Tulpe war nur kurz nach dem Foto auch im Schatten einer Thuja-Gruppe. Der Hintergrund des Fotos lag schon etwas länger im Schatten. Man muß immer genau schauen, wann es fotografisch paßt.
      Viele Grüße Hansjörg
  • Gottfried Schmitt 24. September 2020, 16:18

    hallo
    wunderschöne pflanze und aufnahme
    danke auch für deine besuche
    gruß
    gottfried

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Makrofotos
Views 3.871
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 77D
Objektiv TAMRON SP 90mm F/2.8 Di VC USD MACRO1:1 F017
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 90.0 mm
ISO 200