361 2

Robert Bauer


Premium (World), Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

Mitten im See

... hat diese Nilgans ihr Wohnzimmer gebaut. Unerreichbar für Fuchs und Marder, nicht aber für das Spektiv.

Swarovski STX 30x-70x/95mm + EOS 70 D




http://www.fotocommunity.de/forum/naturfotografie/swarovsli-30x-7ssx-95-ein-dslr-spektiv-der-sonderklasse-392544

Kommentare 2

  • Robert Bauer 17. Oktober 2014, 20:51

    @ Peter Leicht: Man sollte einen Entfernungsmesser in der Cam haben. Lass mich mal hirnen ... 30 bis 35 Meter? Auf jeden Fall so weit weg, dass die üblichen Teleobjektive das nicht mehr entsprechend abbilden können. :-))

    Du kannst mich gerne noch weiter fragen. In der FC gibt's bei mir schon eine ganze Menge Bildlis, die durch's Spektiv geschossen wurden. Die wenigsten interessiert das. Du bist die erste Ausnahme.

    LGR
  • Peter Leicht 17. Oktober 2014, 18:09

    Tolle Aufnahmen mit dem Spektiv hast da gemacht.
    Wie weit war hier die Nilgans weg ??
    Nach meiner Erfahrung sind die Aufnahmen am besten je näher man dran ist. Ich bin noch am ausprobieren
    Der Ausschuss ist noch sehr groß.
    LG Peter

Informationen

Sektion
Ordner Tierportraits
Views 361
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite ---
ISO 800