Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

dorographie


Pro Mitglied, us em Rüsstal

mitten im Schilf...

...der Schlupf des Frühen Schilfjägers (Brachytron pratense)
ein Männchen

ich habe mein Lupenobjektiv im Kasten gefunden :)

Stacking mit 11 Bildern
Aufnahme: 12.04.2017, am frühen Mittag

Ich war erstaunt, wie schnell die Farben sich entwickelt haben.
Den frühen Schilfjäger konnte ich dieses Jahr zum ersten Mal ablichten.
Gemäss Libellenwissen ist sie die kleinste Edellibelle und sie wird auch als „Hairy Dragonfly“ bezeichnet.

Kommentare 46

  • A.Sohr 16. August 2017, 10:50

    Dann ist ja alles gut geworden. ;-)
    Ich habe die zwei Fotos in der richtigen Reihenfolge angesehen. Obwohl sie verkehrt herum eingestellt sind. Sicher hätte ich mich auch zuerst für dieses entschieden. Ist genial.

    VG Andreas
  • Eaglejoe73 20. Juli 2017, 13:07

    Wow. Ein Hammer Makro!
  • Jan v. Soosten 8. Juli 2017, 17:33

    Das haut mich ja um. Wow! Ich freue mich für Dich! Solche Bilder machen doch glücklich.
  • LeoT 11. Juni 2017, 11:22

    Wundervolles Bild.
    Lg
    Leo
  • Oleksandr 6. Juni 2017, 14:14

    Fantastisch!!!! Sehr viel Lob an Dir !!!!
  • Schweden-Jani 1. Mai 2017, 12:44

    Einmalige Makroaufnahmen, sowohl über als auch unter Wasser.
    Liebe Grüsse Inge und Jan
  • Jörn Bude 25. April 2017, 23:10

    Solch eine Linse findest du im Kasten? ;-)
    Sehr, sehr makrodoromäßig stark!!!
    LG Jörg
  • Hans Hed. 25. April 2017, 20:44

    Klasse, diese Nähe ist beeindruckend.
    VG Hans
  • sARTorio anna-dora 22. April 2017, 6:46

    Grossartig, für mich ein FAV!
    Herzlich. Anna-Dora
  • polycera 21. April 2017, 21:44

    Ich bin sprachlos.
    Lupenobjektiv ist ja schon eine Herausforderung, aber auch noch Stacking - und dann dieses Ergebnis. Wie gut, dass du dieses Objektiv "entdeckt" hast.
    Bin auf das kommende Jahr und deine Fotos sehr gespannt.
    Gruß
    Detlev
  • Rosenzweig Toni 20. April 2017, 23:12

    Liebe Doro
    Man hält die Luft an und die Motivgröße ist einfach super.
    Stacking in freier Natur mit so einem Ergebnis, Du bist eine Meisterfotografin.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • bilderjägerin 18. April 2017, 17:48

    TOP
    LG anna
  • Cornelia Schorr 17. April 2017, 20:54

    Irre - mehr fällt mir dazu nicht ein! Als ob ich das Insekt unter der Stereolupe hätte!

    LG conny
  • Tobila 17. April 2017, 10:51

    im Kasten gefunden... upps...
    Du bist gut! Sowas versorgt Mann/Frau doch nicht im Kasten...!
    Gut hast Du es wieder entdeckt...
    hätte ich sowas im Kasten, ich würde mich überwinden und mehr damit arbeiten...

    diese Detailfülle ist umwerfend...

    alles kann ich nicht haben...
    habe Dich und Roger jüngst sehr an meine Seite gewünscht... hatte am Ostersamstagmorgen 4 Schwalbenschwänze auf einer Fläche von 30cm. 2 davon brachte ich mustergültig auf die selbe Bildebene...
    wäre ein Fest für uns alle gewesen und ich hätte deine Fotokünste gerne mal bewundert... vielleicht ergibt es sich mal... Roger ist zu reisefaul, um ins Bündnerland zu kommen... :-)
    LG Tobila
  • Jörg Uhlemann 17. April 2017, 9:40

    Ein überwältigender ABM und somit ultracoole Details. Mit einem Schuss bekommt man sowas nicht hin da braucht es schon mehr. Ich habs ja nicht so mit dem Stacken aber wenn ich mir Deine Aufnahme anschaue sollte ich es vielleicht noch einmal überdenken.
    Die Kontraste sind durch das Licht recht hart und hier kann ich nur einen Diffusor empfehlen. Ansonsten ist es technisch wie im Motiv einfach nur beneidenswert. Sauber junges Mädchen.:-))

    LG Jörg

Informationen

Sektion
Ordner Libellen
Views 9.954
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv MP-E65mm f/2.8 1-5x Macro Photo
Blende 11
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 65.0 mm
ISO 320

Öffentliche Favoriten