Lotti42


Premium (World)

Mitbewohner*in

Vor zwei Tagen habe ich einen neuen Mitbewohner oder eine Mitbewohnerin - in einem meiner Weidenbäumchen auf dem Balkon entdeckt. Ich habe keine Ahnung, wie die kleine Raupe dort hin gekommen ist, aber ich finde sie schön - die Natur ist für mich immer wieder faszinierend, welch "zarte Wesen" sie einem schenkt, wenn man nur genauer hinschaut. Ich bin gespannt, ob die kleine Raupe bleibt und sich irgendwann verpuppt, auch wenn sie zur Zeit ein paar Blätter anknabbert, so darf sie gerne bleiben. Meiner Recherche nach könnte es ein Birkenspinner sein, bin mir aber nicht ganz sicher. Wenn wer genaueres weiß, gerne mitteilen.

Kommentare 5