Mary.D.


Premium (World), Schwelm

Mit unserem Katastrophenkater,den Fidel ...

... wünsche ich allen Besuchern meiner Seite ein schönes Wochenende.

Fidel mußte vergangene Woche mal wieder in die Tierklinik.
Er fraß nichts mehr und hatte offensichtlich schlimmes Bauchweh.
Nachdem er Spritzen und Medikamente bekommen hatte,ging es ihn langsam wieder besser.Er hatte wohl wieder irgendwas gefressen,was ihn nicht bekommen ist ...

Kommentare 46

  • sitagita 30. September 2021, 20:18

    Ich wünsche Fidel gute Besserung und das er in Zukunft etwas vorsichtiger ist,- was er so frisst. Wie immer, ein sehr schönes Portrait des Käterchens.
    LG Brigitte
  • Werner Heilmann 28. September 2021, 23:23

    Schönes Portrait von Fidel. Dann wünsche ich mal gute Besserung.
    Ja die Fellnasen machen manchmal Sorgen aber auch sehr viel Freude. Wir vermissen unsere Beiden immer noch sehr. Wir konnten uns aus verschiedenen Gründen immer noch nicht entscheiden einer Mieze ein neues liebevolles Zuhause zu geben. Dabei gibt es fast keine Katze die meinem "Flüstern" widerstehen kann.
    LG Werner
  • Josef Schließmann 28. September 2021, 10:56

    Deinem hübschen Kater wünsch ich das er bald wieder gesund wird.

    LG Josef
  • AnniNam 27. September 2021, 17:20

    Ein tolles Portrait und sehr passend mit dem HG !
    LG Anneliese
  • Richard Schult 27. September 2021, 8:30

    Hat immer noch den Blick eines Draufgängers. Und das hoffentlich noch sehr lange.
    VG Richard
  • skalare 44 26. September 2021, 18:58

    Teuflisch schön sieht er hier aus!!!!
    Lg Ursula
  • Robert Buatois 26. September 2021, 17:06

    Arme Gläubige. Manchmal fressen Katzen Eidechsen, was sie krank macht. Vielleicht hat er etwas geschluckt! Der springende Punkt ist, dass er besser wird.
    Freundschaften
  • Marlis E. 26. September 2021, 13:40

    Da wünsche ich dem Fidel alles Gute, er soll auf sich aufpassen, und noch lange bei euch gesund bleiben, der Schöne !
    Liebe Grüße
    Marlis
  • Paulibär14 26. September 2021, 8:55

    Feines Porträt von deinem Fidel in bester Nähe und Schärfe.
    Mit diesem konzentrierten Blick.
    LG Georg
  • heide09 25. September 2021, 21:09

    Man kann sie ja nicht schützen vor schlechtem Futter nur immer satt rauslassen...
    Gut dass es ihm wieder besser geht.
    LG Ania
  • Lautrec 25. September 2021, 17:16

    Ja, das sind auch immer meine Ängste mit unserer Paula...aber bei Freigängern ist man halt nicht immer dabei :-/..............feines Porträt von dem Unverwüstlichen :-)

    Liebe Grüsse, Uli .-)
  • Daniel Streit 25. September 2021, 14:49

    Täusche ich mich, oder wird Fidel immer brauner?
  • Carsten D. - CD-Photo 25. September 2021, 13:39

    Einfach kuschelig.


    Grüße Carsten
  • Günther Metzinger 25. September 2021, 12:01

    Schön, dass es ihm wieder besser geht. Legt da vielleicht jemand Gift aus?
    Viele Grüße Günther M
  • Reinhardt II 25. September 2021, 10:22

    Klar zuviel Mäuse !
    VG Reinhardt

Informationen

Sektionen
Ordner Katzen
Views 4.783
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ1000
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 146.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten