Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
451 28

Rosenzweig Toni


World Mitglied, Garmisch-Partenkirchen

mit Neuschnee..

hatten wir im Juli 2004 für unsere Dolomitenwoche nicht gerechnet.

Bei der Abfahrt in Nürnberg über 20° warm und dann die Überraschung.
Natürlich waren wir für alle Wetterlagen ausgerüstet, aber gefährlicher wird es
halt.
Links: Aufstieg am Paternkofel und Rechts: Toblinger Knoten an der Dreizinnenhütte.

Kommentare 28

  • Mathilde Flückiger 9. Dezember 2013, 0:11

    die Drei Zinnen, meine Lieblinge im Südtirol. Habe dort schon einige Stunden auf Schusterrappen verbracht.
    Liebe Grüsse aus dem Flachland
    mathilde
  • Eifelpixel 28. November 2013, 10:37

    Das ist aber kein Bergwandern mehr.
    Sieht spektakulär aus.
    Gute Tage wünsche ich dir Joachim
  • Trautel R. 27. November 2013, 9:52

    das schaut sehr spannend aus und wieder einmal stelle ich fest, dass ihr gefährlich lebt. da bin ich wieder einmal froh, dass nichts passiert ist.
    eine gelungene schiebecollage.
    lg trautel
  • Marianne Hüsch 26. November 2013, 12:22

    WOW
    das sind ja WUNDERSCHÖNE Aufnahmen
    ist bestimmt anstrengend so eine Tour
    lg Marianne
  • Eberhard Kuch 25. November 2013, 8:39

    Hallo Toni,
    bist ein ausdauernder Bergsteiger und so schnell gibt der Toni nicht auf...
    Respekt... schönes Erlebnis, aber man muss man mit solchen Schwierigkeiten in den Bergen rechnen.
    Gruß Eberhard
  • Annemarie Quurck 25. November 2013, 7:52

    Besonders spannend finde ich die Aufnahme links
    Die würde ich gerne auch mal in ganz groß sehen

    lg annemarie
  • warei 25. November 2013, 5:02

    eine ganz tolle Collage, Toni.
    LG Waltraud
  • Hans Bergm. 24. November 2013, 20:45

    Ja Toni nicht ganz ohne, bei diesen Bedingungen solche Touren zu unternehmen! Aber wie ich sehe, war das ja schon im Jahre 2004 und du fotografierst ja immer noch! Gott sei Dank!
    Gruß aus dem tief verschneiten Osttirol
  • Peter Dickow 24. November 2013, 20:29

    Beeindruckende Aufnahmen aus den Dolomiten mit den "Drei Zinnen". In solchen Höhenregionen scheint man nicht einmal mitten im Sommer vor Neuschnee sicher zu sein, was Dir als geübtem Bergsteiger wohl keine größeren Sorgen bereitet hat. Besonders der Klettersteig auf dem rechten Foto wirkt imponierend.
    Lieber Gruß
    Peter
  • WM-Photo 24. November 2013, 19:49

    Das kann doch unsern Toni nicht erschüttern ...
    Klasse Aufnahmen!

    Gruß Walter
  • Schneeball 24. November 2013, 19:38

    Beeindruckende Aufnahmen von
    der Tour in dieser imposanten Bergwelt.
    LG aus Nürnberg
    Edi
  • Raymond Jost 24. November 2013, 19:35

    Wunderbar diese Aufnahmen bei dieser doch etwas gefährlichen Besteigung. Die drei Zinnen sind einfach immer wieder eine Augenweide.
    Gruß Raymond
  • heide09 24. November 2013, 18:19

    Touren die man nie vergißt............

    Gruß
    Ania
  • K.-H.Schulz 24. November 2013, 17:45

    Da zeigst du uns ,was uns noch bevorsteht
    Klasse gemacht
    LG:karl-heinz
  • Rolfi112 24. November 2013, 17:43

    das ist der gigantischste Anblick, den ich bisher in den Bergen genießen konnte, die 3 Zinnen von ihrer Hütte aus! Um den Klettersteig beneid ich dich, ich musste daran vorbei, es hat nur für den Schartensteig gereicht..es war mein erster überhaupt! ;-)
    ..dein KollagenPano entschädigt mich dafür...und sagt mir auch, da ist noch eine Rechnung offen! ;-)

    LGe, der Rolf