Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mit Handicap - Eichelhäher

Mit Handicap - Eichelhäher

8.433 63

Mit Handicap - Eichelhäher

Unter einer alten Eiche lagen viele Eicheln, die natürlich auch Eichelhäher anlockten. Dieser hier hatte durch einen Bruch einen stark verkürzten Oberschnabel und auch die Zunge scheint kürzer zu sein, das ist in diesem Foto nicht zu erkennen. Möglicherweise ist dies auf die Folgen eines Unfalls zurückzuführen.

Infolge des verkürzten Oberschnabels ist der Unterschnabel stark gewachsen und scheint für die Aufnahme von Eicheln wie geschaffen.
Tatsächlich fiel die ein oder andere Eichel vom Schnabel bevor sie in den Kropf wanderte.

Wie lange er das überlebt kann ich nicht sagen, auch nicht ob auch der Oberschnabel wieder länger wächst.

Gemeinsam mit hajo peter. auf Fototour am Galenbecker See.

Im Augenblick bin ich meist nicht fotografisch unterwegs und komme kaum noch dazu Bilder einzustellen. Das wird sich voraussichtlich im Januar ändern. Bis dahin muss ich mich leider rar machen.

Kommentare 63

  • Eifelpixel 8. Juni 2019, 7:21

    Die Eichel ist ihm sicher. Sehr gut aufgenommen die Szene
    Einen guten Tag wünsche ich dir Morgen Joachim
  • Dieter 1. April 2019, 21:58

    Den Eichelhäher hast du ganz prima in Szene gesetzt.
    Habe dieses Jahr bei uns noch keinen gesehen.
    LG.Dieter
  • Sabine Junge 28. März 2019, 11:07

    Das ist ein sehr schönes und auch scharfes Foto!
    Durch die Unschärfe des Hintergrundes wirkt die Aufnahme besonders intensiv.
    Und der Moment, na, der Spricht nun ganz im doppelten Sinne für sich: Ein Eichelhäher, unser Wächter des Waldes, mit einer Eichel im Schnabel!
    LG Sabine
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 6. Februar 2019, 7:42

    Hallo Karl sehr gut erwischt, ein sehr schönes Foto, gefällt mir, Lg Wolfgang
  • Tessali 26. Januar 2019, 13:36

    Den hast Du aber gut erwischt mit der Eichel im Schnabel!! Gefällt mir sehr. LG Petra
  • Dorothea Weckmann - Piper 23. Januar 2019, 21:08

    Eine fantastische Aufnahme,
    ja, hoffentlich kommt der Eichelhäher  gut über den Winter
    LG Dorothea
  • ruubin 20. Januar 2019, 22:24

    Den Eichelhäher knackscharf mit tollem Licht u. prächtigen Farben freigestellt!
    lg robert
  • Paulibär14 8. Januar 2019, 12:21

    Herrliche Momentaufnahme von diesem Eichelhäher.
    LG Georg
  • Ivan Zanotti 2 2. Januar 2019, 17:42

    Ottima ripresa della ghiandaia con il becco  " particolare "


    LG Ivan
  • Edi Ogris 26. Dezember 2018, 10:04

    Klasse Aufnahme
    LG EDI
  • Tobila 23. Dezember 2018, 17:44

    Das Weihnachtsessen ist bereits aufgetischt...
    Übung im Runterwürgen hat er...
    so ist ein Verschlucken eher unwahrscheinlich... :-)
    Ein ganz tolles Bild, so noch nie gesehen, Karl!

    Frohe Weihnachten, Dir und deinen Lieben. Gruss Tobila
  • Sharkingo 23. Dezember 2018, 7:32

    Hallo Karl, der sammelt schon mal Geschänke, in diesem Sinne, ein frohes Weihnachtsfest dir und deinen Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
    VG Ingo
  • Anita Jarzombek 22. Dezember 2018, 13:52

    Exzellent hast Du den Eichelhäher präsentiert! Ich hoffe er überlebt sein Defizit.
    Viele Grüße Anita
  • Inge Köhn 21. Dezember 2018, 22:43

    So hilft sich die Natur - er kann wieder Futter aufnahmen. Er ist sicher ein Kämpfer und wird es überleben. Tolle Aufnahme
    LG Inge
  • Andreas Krieter 20. Dezember 2018, 15:58

    Sieht ein bissel groß aus für den Eichelhäher, kann aber auch täuschen mit den Handikap das er hat. Aber er scheint ja ein Kämpfer zu sein. Ein schönes klares und sehr authentisch wirkendes Bild! 
    Viele Grüße von Andreas

Informationen

Sektion
Ordner Vögel
Views 8.433
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1MarkII
Objektiv M.300mm F4.0 + MC-14
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 420.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten