Mit gutem Licht, kleinerer Blende und längerer Belichtung als bei Wind...

Mit gutem Licht, kleinerer Blende und längerer Belichtung als bei Wind...

2.783 15

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

Mit gutem Licht, kleinerer Blende und längerer Belichtung als bei Wind...

...sind die weißen Nelken und die Glockenblumen im Topf so gekommen wie ich mir es gewünscht habe. Durchgängige Schärfe vom VG bis zum HG so wie wir es mit gesunden Augen draußen auch sehen...Die roten Nelken vor den früheren Hasenstellen (im dunklen schattierten HG) ebenfalls in der Schärfe...Als Missionar möchte ich mich da aber nicht fühlen, denn jeder soll unser schönes Hobby so betreiben wie er möchte...

Im VG stehen noch 5 Töpfe mit Saxifragen und Co. , die aber am verblühen sind.
Aufnahme vom 16.06. 2021 7.11 Uhr Garten im sitzen

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner Garten neu
Views 2.783
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF24-70mm f/2.8L II USM
Blende 16
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 39.0 mm
ISO 1000

Gelobt von