Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Mit dem Feuer spielt man nicht

Mit dem Feuer spielt man nicht

13.495 23

Christoph Nitsche


Free Mitglied, Rhein-Main-Gebiet

Mit dem Feuer spielt man nicht



_____
Alle Bildteile aus eigener Sammlung

Kommentare 23

  • Udo Kreulich 11. September 2018, 0:49

    Hammer Composing Christoph,  bin ich wirklich von begeistert!!!
    Klasse Lichtstimmung hast du hier gezaubert.  Daumen hoch!!!
    LG Udo 
    .....ein bisschen Herbst Version 2
    .....ein bisschen Herbst Version 2
    Udo Kreulich
  • emen49 4. Januar 2018, 20:09

    Du erschaffst Traumwelten...
    Sehr feine Arbeit...ungewöhnlich und faszinierend...!
    Viele Grüße
    Marianne
  • Maud Morell 28. Mai 2017, 14:56

    Fantasievoll, wie ein Bild für ein Märchenbuch,schön deine Gestaltung.
    Lieber Gruß von Maud
  • noblog 2. April 2017, 12:20

    gefällt mkir
    LG Norbert
  • mincki 24. Februar 2017, 19:29

    Hier hat das Auge wirklich viel zu sehen und zu bestaunen.
    Der weiße Wolf erscheint mir hier in einem ganz anderen Licht und wirkt eher beobachtend auf die gezeigte Szenerie.
    Tschüss
    Sabine
  • Franjos 11. Februar 2017, 14:24

    ...aber mit deiner kunstvollen Hand entstehen solch fantastische Bilder.
    LG Franjos
  • W Hanke 11. Februar 2017, 10:57

    Märchenhafte Bildidee, sehr gut umgesetzt, feine Bildbearbeitung.
    LG
    Wolfgang
  • Garrulus glandarius 1. Februar 2017, 9:34

    Eine Märchenhaft verträumte Szene. Die Spiegelungen auf dem ruhigen See finde ich sehr schön. Der Canide erschließt sich auch mir nicht, gibt dem Gesamteindruck aber etwas mystisch-indianisches...
  • kojan 31. Januar 2017, 9:29

    Selbe die Fotomotiv finde Cool.Tolle BA und BQ macht das Bild sehr sehenswerte´.Bravo Christoph.
    LG kojan
  • wintgen michael 31. Januar 2017, 7:28

    Es wirkt wie eine Fabel und es wirkt sehr echt. Hier hast du eine sehr schöne Symbiose geschafft. Das Licht am Baum ist richtig gut. LG Michael
  • Zarafa 30. Januar 2017, 20:39

    Starke Arbeit!! VG DORIS
  • adriana lissandrini 30. Januar 2017, 20:15

    Una creazione ricca di fascino, è bello osservare i vari dettagli, magnifica la luce, bravo un gran buon lavoro, Christoph!
    ciao Adriana
  • Christoph Nitsche 30. Januar 2017, 17:27

    @Brigitte
    das könnte eine Interpretationsmöglichkeit sein...
    Vielen Dank allen für Eure Kommentare!
  • Ottilia 30. Januar 2017, 17:17

    Sehr schöne Lichtgestaltung! Die Bedeutung des Hundes ( Wolfes ) erschließt sich mir nicht so ganz - ist er als Wärter gedacht?
    LG Brigitte
  • PEM56 30. Januar 2017, 15:26

    Traumhaft mystisch! Da hast Du Dir wieder was fantatsisches einfallen lassen, Christoph! Wunderschön der Wolf, das schwache Licht und die "weichen" Farben.
    Eine hervorragende Fotoarbeit, die ich mir gerne mitnehme :-)
    Liebe Grüsse, Peter