2.985 7

Boris Langanke


Premium (Complete), Duisburg

Minolta SR-T 303

Mein neuester Schnapp. Pikkobello in Schuss.

Mit dem Ausstieg Minoltas aus dem Fotogeschäft ist irgendwie doch eine Lücke entstanden. I's not a trick. it' an sony, ok, aber irgendwie nicht der selbe Tradtionsname.

Wann immer ich früher durfte/konnte, hab ich mir Mutters kleine Minolta Himatic-F gekrallt. Für mich hat die Marke also einen echten Klang.

Bei der SR-T hat mich begeistert, das im Suchergehäuse genau über dem Blendenring eine kleine Öffnung ist. Durch diese wird im Sucherbild die gewählte Blende in "Echtzeit" *g* eingespiegelt. Technik die begeistert. Simpel und wirkungsvoll.


Ein 28mm und ein 135mm Rokkor waren auch noch mit damit. SObald es wärmer wird, kommt da erstmal ein Film rein.

Kommentare 7

  • MarcusT. 8. März 2011, 22:22

    Tolles Foto, klasse Rahmen und eine superschöne Kamera! Fotografiere doch 'mal Deine Vitrine in ihrer Gesamtheit, dürfte interessant werden ;-)
    Liebe Grüße, Marcus
  • Norbert Will 6. März 2011, 10:37

    Damals ein absoluter Traum, und für mich leider unbezahlbar. Mit der Namensgebung der neuen Kameras gebe ich dir 200% recht, Minolta klingt einfach viel mehr nach Kamera wie Sony. Ich denke es war ein Fehler den Namen sterben zu lassen !
    Ein sehr gutes Bild übrigens !

    VG Norbert
  • Lady Bathory 5. März 2011, 21:43

    Glückwunsch mein Lieber .. ein schönes Stück
  • Hans-Joachim F. Vogt 5. März 2011, 19:51

    Meine erste SLR! Genau mit dem Glas.
    War ein schönes Teil - und ich hab sie immer noch.
    Vlt. sollte ich auch mal wieder nen Film kaufen ;-)
    Schöne Aufnahme!
    Gruß
    Hans-Joachim
  • Jürgen.4693 5. März 2011, 19:18

    Interessanter Rahmen und auch eine schöne Kamera.
    Habe nach mehreren Jahren auch mal wieder ein paar Diafilme belichtet und anschliessend projiziert. Werde ich wohl wieder öfter machen.
    Viel Spass noch damit.
    Jürgen
  • Boris Langanke 5. März 2011, 19:17

    Bei der hier nur minimal, Steffi. Antistatikpinsel reichte.

    Manchmal kann ich da ja regelrecht verzweifeln. 20 Minuten lang mach ich den Saueberwisch 2000 und dann muss ich doch noch stempeln wie Harry.

    Hier hats hingehauen.
  • Stefanie Lategahn 5. März 2011, 19:15

    Schön! Die macht sie bestimmt gut in deiner Sammlung!
    Zum Bild: Wieviel Staubretusche war nötig? Sieht aus wie neu. aber gefällt mir sehr. Schöne Aufnahme
    LG Steffi

Informationen

Sektion
Ordner Sammelei
Views 2.985
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K10D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 45.0 mm
ISO 200