3.197 11

Mini-Schlegel

kleine Gruppe sehr junge Buchenschleimrüblinge entdeckt auf einem moderndem Buchenstamm. Die sind ca. 1,5cm klein. Stack mit einer EOS R5 und 100mm/2,8 Macro.

Kommentare 11

  • Wolfgang Zeiselmair 28. Oktober 2020, 8:10

    Hallo Stefan,
    die kleinen Porzellanschlegel fühlen sich in dem Licht das Du ihnen spendiert hast sichtlich wohl. Die Beleuchtung ist explizit aber nicht zu hart und die bei BSR gerne Auftretende Überstrahlung ist sauber vermieden. Das Bild macht Laune.
    Servus
    Wolfgang
  • Hansi65 26. Oktober 2020, 15:20

    super macro
  • Bernd T. 26. Oktober 2020, 10:22

    Eine außergewöhnlich "stimmungsvolle" Makroaufnahme,
    die mir sehr gut gefällt :)
  • Jens Schroeter 26. Oktober 2020, 8:32

    Wieder einmal eine wunderschöne Aufnahme, gefäält mir sehr gut! lg Jens
  • alicefairy 26. Oktober 2020, 8:00

    Bestens gezeigt
    Lg Alice
  • Burkhard Wysekal 25. Oktober 2020, 22:34

    Moin Stefan, es scheint wohl doch noch mit den BSR  loszugehen.....Ich würde  mich sehr  freuen, wenn die Lämpchen auch an meinen Wunderbuchen zünden würden....:-)).
    Deine jugendliche Rasselbande  ist Dir sehr schön gelungen. Im geschlossenen Zustand kommt das "Porzellanige" besonders vorteilhaft zur Geltung.
    LG, Burkhard
    • Burkhard Wysekal 25. Oktober 2020, 22:57

      Ach menno , leider  nur  die  Einzigsten........ unser feinster Pilzdarsteller unte allen Fruchtkörpern macht schlapp. Das hatten wir in den letzten 13 Jahren kein einziges  Mal.
      Naja , Anzüchten mag  ja im "Labor" mal klappen, aber  in Natura
      schaut die Sache schon ganz anders  aus.
      Wenn ich mit den Dübeln losziehe..... und mit der Akkubohrmaschine Buchenstämme anbohre , komme  ich  ins  Heim........;-)).
      LG, Burkhard
    • Stefan Traumflieger 25. Oktober 2020, 23:02

      Du hast doch einen schönen Garten, da könntest du ein paar Buchenstämme lagern und impfen. Mit Samties, Zitronenseitlingen, Shitake und Austernseitlingen soll das gut funktionieren. Ich denke, das man das auch mit BSR hinbekommen müsste.
      VG Stefan
    • Burkhard Wysekal 25. Oktober 2020, 23:12

      Ich habe schon Versuche  mit Austernseitlingen  und Shitake gefahren. Von den Austern kam gar keine...und der  Shitake schicke nur  einen "Späher" los. Das war irgendwie  alles  nichts.
      Mal sehen, vielleicht  fällt  mir nochwas  ein....;-).
      LG, Burkhard
    • Stefan Traumflieger 25. Oktober 2020, 23:27

      Hast du schon probiert? Hätte ich mir fast schon denken können, bei Dir sieht ja vieles nach Pilz aus :-) Schade, dass dabei nicht allzuviel herauskam. Aber oft muss man da mehrere Versuche wagen. Vielleicht werde ich das auch mal antesten.
      VG Stefan