Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Millenium Bridge...

Millenium Bridge...

1.909 30

Stefan Bock


Free Mitglied, Hannover

Millenium Bridge...

und die St. Pauls Cathedral, London.
War nicht einfach, bei den ganzen Joggern, die da ständig drüberlaufen und die Brücke und somit auch mich und mein Stativ stetig in recht starke Schwingungen versetzten. Ich bitte um Kritik.

Zuletzt:

Klimahaus Havenwelten Bremerhaven
Klimahaus Havenwelten Bremerhaven
Stefan Bock

Siehe auch:
Millennium Bridge und St. Pauls Cathedral
Millennium Bridge und St. Pauls Cathedral
Stefan Bock

Kommentare 30

  • Marviin 23. März 2012, 15:05

    Tolle Farben.
    Super umgesetzt.
    Schönes Foto.
    Gr. M.
  • Stefan Bock 5. Oktober 2009, 17:24

    @Michael Dafür habe ich leider auch keine Lösung. Zumal in diesem Fall auch viel Bewegung in den Drähten war. Was hilft, aber seeeehr aufwendig ist: Die Drähte markieren und beim Schärfen ausnehmen. Dann tritt der Effekt nicht so zutage.
    Ist aber eine Heidenarbeit :-).
    Gruß, Stefan
  • Jan Reiners 5. Oktober 2009, 9:57

    sehr geile Farben, aber iwie ein bisschen schief, oder?
  • Michael Gaisch 4. Oktober 2009, 23:06

    Kritik nur rein positiv
    Absolut gekonnte Aufnahme !

    Gruß
    Michael

    PS: Naja eins hät ich ja
    die Stufenbildung am Geländer, ich denke mal Drahtseile sind es.
    Wäre schön wenn Du sie beseitigen könntest ........
    aber dann musst Du mir unbedingt verraten wie das gehen soll, denn ich bin schon sehr oft daran verzweifelt und bekomm es nie ganz sauber hin. Es sieht dann so wie bei Dir aus. Ich schätze mal das ist das maximum ansonsten würde es an zauberei grenzen wenn Du das noch besser hinbekommst.
  • Franky.M 3. Oktober 2009, 21:06

    Keine Kritik. Finde die Aufnahme sehr gut. Technisch gibt´s nichts zu meckern. Der Bildschnitt ist auch gut gewählt.
    Gruß Frank
  • Daniel Grube 1. Oktober 2009, 13:54

    Supergenial, Perspektive und Bearbeitung sind Dir wiedermal sehr gut gelungen. Ich habe auch den Eindruck das es etwas schief ist.
    ciao Daniel
  • Karl-Heinz Althaus 30. September 2009, 18:44

    Die Aufnahme hat eine traumhafte, fast Science-fiction-artige Wirkung. Gefällt mir sehr.
    LG Kalli
  • Stefan Bock 30. September 2009, 18:17

    @Wolfgang: Du hast ne QM!

    @Alle Danke für die Anmerkungen.
    Gruß, Stefan
  • Wolfgang Jäckle 29. September 2009, 21:38

    Ich habe bei meinen Panos auch immer wieder das Problem, dass vor allem Gebäude im Zentrum schräg sind, obwohl ich bei der Aufnahme die Kamera mit der Wasserwaage ausgerichtet habe. Ich denke, dass das wohl damit zusammenhängt, dass ein Gebäude aus verschiedenen Aufnahmen mit unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wurde. Ich merke das auch daran, dass eine Ausrichtung in Photoshop anhand der Gitternetzlinien gar nicht möglich ist. Es wirkt trotzdem immer wieder schräg.
    Vielleicht weiß jemand, wie man da sich helfen kann.
    Gruß Wolfgang
  • Zeruya 29. September 2009, 19:24

    Einfach klasse...mal wieder durch die gelungenen Farbkontraste
  • Saraline 29. September 2009, 17:21

    Eine schöne Aufnahme.Klasse die Farben
    Mit freundlichen Grüßen Saraline
  • Stefan Bock 29. September 2009, 17:08

    @Andreas Danke für Dein gutes Auge, könnte das daran liegen, dass die St. Pauls Cathedral schräg zur Sichtachse steht? Ich habe gerade noch einmal auf Google Earth nachgeschaut. Die Kamera war bei der Aufnahme schon per Wasserwage ausgerichtet.
    Gruß, Stefan
  • F R A N K 29. September 2009, 16:39

    guter Standpunkt ;-)
  • michael-foto 29. September 2009, 8:04

    Einfach genial , saubere Arbeit .

    Lg Michael
  • Wolfgang Jäckle 29. September 2009, 0:01

    Ein traumhaftes Bild!! Die herrlichen Lichter und die Qualität begeistern mich. Kompliment!
    Gruß Wolfgang