Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
386 3

Kommentare 3

  • Silky Sun 21. November 2007, 20:54

    Hi Brookling,
    Dankeschön für Deine Anmerkung

    Um den Tipp von Anja noch zu definieren: Die Kamera muß auf Schulterhöhe des Pferdes sein (Den Tipp gab mir ein Pferdefotograf)
    Zudem sieht es immer besser aus wenn die Ohren vorne sind.
    Am besten nimmst Du Dir eine Freundin die Mikado mit einer raschelnden Plastiktüte aufmerksam macht und Du knipst was das Zeug hält
    Das wirkt ;-)
    LG Silky
  • Schneepferd 14. November 2007, 15:47

    heyy den kenn ich ja :)
  • Anja K aus A 14. November 2007, 15:03

    Ich hab' mich mal ein bissel in Deinen Fotos umgesehen. Du erwischst Deinen Mikado noch besser, wenn Du zum Fotografieren ein bissel in die Hocke gehst. Viel Spass noch mit Deinem Blondpferd!