2.730 20

Kommentare 20

Bei diesem Foto wünscht Rainhard Wiesinger ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • AnniNam 25. November 2020, 12:02

    Das ist eine besonders schöne Aufnahme von Deiner süßen Mia ! Prima mit der Freistellung und dem dunklen Bokeh zu dem hellen Fell.
    LG Anneliese
  • SINA 21. Oktober 2020, 11:32

    Ein ganz wunderschönes Tierportrait 
    Wie ein Gemälde 
    Gratulation 
    Sei herzlich gegrüßt von Sina
  • ayla77 19. Oktober 2020, 21:39

    So eine Hübsche! Lg, Bettina
  • Kerstin Püttmann 18. Oktober 2020, 9:20

    Der Hund sieht sehr sympathisch aus, mit dem verträumten Gesichtsausdruck hast du ihn wunderschön portraitiert! Kerstin
  • Ulla Moswald Fotografie 11. Oktober 2020, 16:02

    Was für ein liebes Geschöpf, so fein und weich bearbeitet!
    LG Ulla
  • Davina02 8. Oktober 2020, 10:19

    Sehr schönes Hundeportrait, die offene Blende hast du gut gewählt. Wenn du den Rat von Conny befolgen möchtest, dann male mit einem hell-orange-farbenen, weichen Pinsel, Deckkraft 4%, Fluß 30% im Modus farbig abwedeln über die Augen. Wenn der Effekt geringer ausfallen soll geht das auch mit "weiches Licht". Du kannst auch mit einem weißen Pinsel auf diese Weise Lichteffekte einmalen.
    LG Angela
  • Maud Morell 7. Oktober 2020, 23:03

    Ein lieber Blick, sehr schön von dir fotografiert.
    LG von Maud
  • Egbert14 7. Oktober 2020, 22:56

    ...ein wunderschönes Tierporträt!
    SG, Robert
  • Conny Müller 4. Oktober 2020, 10:58

    Hier hätte ich eine etwas kleinere Blende gewählt der Nasenbereich muss ja nicht extrem scharf sein - etwas hätte er aber noch gekonnt. In CC lassen sich die Augen ein klein wenig aufhellen, da kommt dann der Blick sehr gut rüber.
    LG
    conny
  • Axel Küster 4. Oktober 2020, 7:03

    Ein schönes Hundeportrait mit perfekt auf die Augen gesetzter Schärfe. Die weiche Darstellung gefällt mir. Ich hätte den Schärfebereich bis zur Nasenspitze erweitert. LG Axel
  • Pixelknypser 3. Oktober 2020, 11:46

    was für ein herrliches Motiv,Daumen hoch Rainhard.VG Ingo
  • Camera Obscura Monaciensis 2. Oktober 2020, 20:16

    O mei! Ist das eine schöne Mia!
    Wundervolles Portrait.
    Die einzige Überlegung dazu, die mir einfällt, wäre, die Blende, wenn es das Licht erlaubt, ein wenig weiter zuzumachen, um beide Augen scharf zu bekommen.
    Liebe Grüße, Wulf
  • homwico 2. Oktober 2020, 18:06

    Schön getimte Schärfebereiche.
    LG homwico
  • 19king40 2. Oktober 2020, 17:47

    Wie Silvia.
    LG Manni
  • Silvia Schattner 2. Oktober 2020, 11:59

    Für mich bisher dein schönstes Hundeportrait: Fokus sitzt sauber auf den Augen, schönes weiches Licht und feine Fellstruktur, Glanz in den Augen und vom Bildaufbau stimmig mit Platz in Blickrichtung. Schöner Hund übrigens ... und prima fotografiert von dir! Gehst du auf ISO 200 hch hast du noch bissl mehr Spielraum für ne etwas geschlosnere Blende, was dem Schärfeverlauf im Gesicht zuträglich wäre ... wenn du so recht nah dran bist ruhig ein bissl abblenden .
    LG Silvia

Informationen

Sektion
Views 2.730
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCE-6500
Objektiv FE 55mm F1.8 ZA
Blende 1.8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 55.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten