Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
724 6

Lin Daki


Free Mitglied, Münster

Metamorphose

Auftrag:
Ein Foto für ein filktives Parfum namens "Metamorphose"
(2. Version)

Kommentare 6

  • UnermüdlichBj86 16. Januar 2009, 17:14

    Eine witzige Idee, das muss man dir lassen! Aber für ein Parfüm passend??
  • Lin Daki 16. Januar 2009, 12:13

    Ja das mit der Augenpartie stört mich inzwischen auch sehr, dass die so dunkel ist.
    Zum Thema: Die Idee die ich zur Metamorphose hatte, (sollte mit zum Thema halt auch noch eine eigene Idee überlegen): Frauen die durch dieses Parfum ihren eigenen Stil aufspüren, das müsste ich dann glaub ich noch mit ensprechenden Slogans verdeutlichen. Also in den zwei Beispielen, die eine poppig, die andere natürlich.
    @Volkmar: schön dass du dir sogar die Mühe gemacht hast und beide Fotos angeschaut hast :)

    Habt ihr noch Tipps, wie ich das mit der Schärfe besser hinbekommen? Befasse mich zwar schon eine weile mit Bildgestaltung, aber in der Fotografie bin ich noch blutige Anfängerin und nehme gerne noch Vorschläge für die Umsetzung entgegen :) besonders technische Tipps!
  • Volkmar Lehnen 16. Januar 2009, 10:13

    Flippige Idee. Irgendwie frech - aber wie auch bei deinem anderen Metamorphose-Bild erkenne ich den Begriff Metamorphose nicht wirklich. Die Handhaltung wirkt abwehrend - könnte man auch als Abkehr vom Konsum deuten, vielleicht auch eine Art von Metamorphose vom überzeugten Supermarktkonsumenten zurück zum .........lasse ich mal offen.
    Den Kopfanschnitt finde ich nicht unbedingt schlecht, würde es aber auch mal mit den ganzen Kopf probieren, wirkt dann imho nicht so nach oben in das fast qadratische Bild gedrängt. Den Tütenfetzen am rechten Ellenbogen wegstempeln - der stört, mich zumindest ;-)
    Ach ja, kleiner Nachtrag: versuche die linke Augenpartie etwas aufzuhellen.

    LG Volkmar
  • Lin Daki 15. Januar 2009, 23:02

    Danke für die Kommentare, ich würde mir aber noch mehr Tipps zur Verbesserung der Qualität wünschen, denn die Pose ist von mir so gedacht und die will ich auch gar nicht ändern, die Hand soll schon unscharf sein, hätte vielleicht bloß noch deutlicher sein können, dann eher mit ner größeren Blende?
    Hier liegt kein Low-Budget, sondern nen No-Budget vor :)

    Danke für den Tipp mit dem Lowkey, probier ich vielleicht mal aus. Nur hat es dann mit diesem Bild nicht mehr viel zu tun :D
  • Andy Volant 15. Januar 2009, 19:57

    interessante Pose, evtl. höhere Blende für mehr Tiefenschärfe? Und vlt. was Netteres zum Anziehen für die Dame? Könnt' ich mir gut als Lowkey vorstellen mit schwarzem Kleid und samtschwarzem Hintergrund.
  • Frank N. Stein 15. Januar 2009, 16:53

    Model und Aufmachung sind doch ganz pfifig (wenn auch nicht gerade für die Zielsetzung geeignet, aber das ist nicht mein Problem).
    Ich finde nur die Pose nicht glücklich, zumal die Hand dadurch noch unscharf wird. Andere Posen versuchen!

    P.S.: mehr Licht wäre hilfreich, aber vielleicht liegt hier ein Low-Budget Shooting vor?