10.768 60

Klaus Zeddel


Premium (Pro), Heidelberg

Menschenbilder 4

Eine erste Begegnung mit Himba-Schönheiten.
Als Himba bezeichnet man ein mit den Herero verwandtes Volk im Norden Namibias und im Süden Angolas. Die Himba gehören zur Sprachfamilie der Bantu. Etwa 16.000 Menschen soll dieses Hirtenvolk im Jahre 2002 noch umfasst haben. Sie gelten als letztes (halb)nomadisches Volk Namibias, während sie sich in Angola mit dieser Lebensweise in der Gesellschaft der Vakuval(e) und der Mundimba befinden.
Ihre Bekleidung – sowohl die der Männer wie die der Frauen – beschränkt sich auf den ersten Blick auf knappe Lendenschurze aus Kalbsleder und Fell und gelegentlich selbst angefertigte Sandalen (aus Autoreifen!). Viel größere Bedeutung haben bei ihnen Haartracht und Schmuck, für deren Komplexität lange nur Völkerkundler einen Blick hatten. Besonders auffällig ist die fettige Creme, mit der sich Männer wie Frauen einreiben. Sie verleiht ihnen nicht nur eine rote Hautfarbe, sondern schützt auch vor dem extrem heißen und trockenen Klima des Kaokovelds und vor Stechmücken. Sie besteht aus Butterfett und Ockerfarbe. Der färbende Bestandteil im natürlichen roten Ocker ist das Eisenoxid, dazu kommt das aromatische Harz des Omuzumba-Strauches. Das riecht natürlich nach einiger Zeit sehr stark, sie scheinen es aber nicht so wie wir wahrzunehmen.

Kommentare 60

  • feldweg 11. August 2020, 10:17

    ganz starkes Foto     ein Meisterfoto
  • Günther Ciupka 6. Juli 2020, 21:12

    Eine interessante Beschreibung der schönen Aufnahme, Danke dafür ..
  • KLEMENS H. 1. Juli 2020, 23:31

    Mit Interesse habe ich deinen erhellenden Text gelesen, Klaus,
    den Du über die Himba-Schönheiten und ihr Volk geschrieben hast.

    In ihm wird deutlich, dass Du sie mit Respekt betrachtest
    und nicht nur als exotische Attraktion,
    auch wenn das Foto letztlich ein gestelltes ist...

    Die ernsten, selbstbewussten Blicke der Frauen zeigen auf,
    dass sie sich selbst genügen
    und keine vordergründige "keep-smiling"-Rolle spielen,
    auch wenn sie - aus Gefälligkeit dem Fotografen gegenüber -
    in ihren Posen verharren...
    LG Klemens
  • Eifelpixel 9. März 2020, 9:01

    Sehr gut diese Persönlichkeiten aufgenommen
    Immer eine gute Zeit wünscht Joachim
  • Gisela57 1. März 2020, 13:15

    Die Schönheit und das typische Outfit dieser ethnischen Minderheit bringst du SEHR gut zum Ausdruck. Dabei unterstützen Pose und Umgebung, genauer gesagt die Farbe des getrockneten Grases, ganz ausgezeichnet die Ockerfarben der hübschen Damen. So werden sie zum wahren Eyecatcher!! Und die Umgebung erzählt auch gleich von den schwierigen Lebensbedingungen dieses Volkes.
    LG Gisela
  • Brigitte Kosch 29. Februar 2020, 21:23

    Das ist eine würdevolle und beeindruckend schöne Aufnahme
    LG Brigitte
  • Peter Smiarowski 29. Februar 2020, 0:20

    Was für eine tolle Aufnahme von den weiblichen Schönheiten in der Naturlandschaft bei Senkrechterm Sonnenschein in Briliante Qualität.
    lg Peter
  • Detlef Both 27. Februar 2020, 9:55

    Eindrucksvoll porträtiert mit interessanten Informationen. 
    Gruß Detlef
  • Sonja Haase 27. Februar 2020, 8:23

    Eine gelungene Aufnahme! Mir gefällt es besonders, das du sie nicht "Oben ohne" fotografiert hast. Das macht für mich das Foto ästhetisch! Danke für die ausführliche Erklärung dazu. VG Sonja.
  • Brigitte Specht 26. Februar 2020, 18:46

    ...eine grandiose Aufnahme ist as von den beiden Frauen!!
    L.G.Brigitte
  • Piroska Baetz 26. Februar 2020, 13:03

    zwei schöne frauen zeigst du uns von deinem reise, ein sehr schöne aufnahme von diese besonderes menschen, dankeschön die beschreibung.ich habe schon in fernsehen mehrere dokufilme gesehen.
    lg. piri
  • Franca F. 25. Februar 2020, 21:34

    Die zwei Schönheiten hast Du hervorragend und ganz perfekt abgelichtet.
    Auch die umgebende Landschaft mit dem blauen Himmel sieht toll aus.!!!
    LG Franca
  • Burkhard Wysekal 25. Februar 2020, 19:15

    Zum Glück riecht man hier  nichts......;-)).
    Dafür  wundeschön von Dir aufgenommen.
    LG, Burkhard
  • Sharkingo 25. Februar 2020, 7:09

    Hallo Klaus, tolles Portrait, tolle Begegnung auf deiner Tour.
    VG Ingo
  • Isy H. 23. Februar 2020, 21:36

    Zwei sehr hübsche ausdrucksvolle Frauen! Lg Isolde

Informationen

Sektion
Ordner Menschenbilder
Views 10.768
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 28-300mm
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 46.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten