Memories (2). Was bleibt........

Memories (2). Was bleibt........

38.123 57

Anke Egelseer


Premium (Basic), Stadt der Träume

Memories (2). Was bleibt........

Ich hätte nie gedacht, dass ein Stilleben so aufwändig sein kann.

Kommentare 57

  • GeScheart 6. Juni 2020, 13:15

    Ist dir aber bestens gelungen.
    LG Gertrud
  • Latigid Wolfgang 25. Februar 2019, 23:48

    Sehr fein diese Composition, eine tolle Arbeit.

    LG    Wolfgang
  • Rita340 6. Januar 2019, 12:16

    Ein wunderbares Composing, das man sich gerne länger anschaut.
    LG Rita
  • mincki 3. Januar 2019, 15:35

    Deine Mühe und Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Du hast ein wunderschönes Stillleben kreiert und den Sinn dieser Zeilen und Bilder fantastisch miteinander vereint.
    Ein absolut gelungenes Werk. 
    Tschüss
    Sabine
  • Schwarzerskorpion 17. Dezember 2018, 15:20

    Was bleibt sind meist die schönen u. unvergesslichen Erinnerungen die du hier in deinem gefühlvollen Stillleben zeigst. Auch wenn es für dich sehr aufwendig war, die Liebe steckt im Detail, das hier sehr gut zu erkennen ist...... ganz feine Arbeit v. dir Anke.
    Grüße v. Wolfgang
  • Ly Costals 16. Dezember 2018, 15:00

    Ein sehr gefühlvolles Stillleben! LG Ly
  • noblog 8. Dezember 2018, 16:01

    feine Arbeit
    Dir ein schönes Wochenende
    LG Norbert
  • Tobila 8. Dezember 2018, 13:26

    Ich hätte nie gedacht, dass ein Stilleben so aufwändig sein kann...

    Du hast Dich selbst ins Stilleben ineingefühlt...
    so lebt es durch Dich.
    Und ich kann es fühlen... LG Tobila
  • Butterfly53 5. Dezember 2018, 18:02

    ...es ist wunderschön geworden!
    lg Gerda
  • Mannus Mann Köln DE EU 4. Dezember 2018, 21:05

    Wunderschön ist dein Stilleben.

    Frohe Grüsse, Mannus.
  • mond.rose 2. Dezember 2018, 22:21

    sehr kreativ in der Bearbeitung, Tonung mag ich, so zeigst du gut die Memories.. schöne Details, machen das Werk sehenswert.

    LG Kathrin
  • Lufo 2. Dezember 2018, 18:57

    Gestaltung, Farbstimmung - super.
    Gruß Lufo
  • nur ein moment 2. Dezember 2018, 18:34

    Super schön arrangiert, mit Weisheit und eine große Portion Kreativität angereichert!  ...begeistert es den Betrachter, erinnert sich an die Geschichten von Gestern, die doch weit mehr als nur Geschichten, sondern gelebtes Leben sind.
    lg . nur ein moment
  • GraceW 27. November 2018, 14:18

    sehr schön und bewegend, dieses composing. mit etwas wehmut kann man hier diese einzelnen utensilien, die du zu einer gelungenen einheit zusammengestellt hast,
    betrachten. ich mag deine bilder!!
    gruß grace
  • Christoph Nitsche 23. November 2018, 22:05

    Ich hätte nie gedacht, dass mein Schmerz tiefer als meine Worte ist...
    Othmar Endelweber spielt die Flöte und Erinnerungen an die Großmutter fangen an, die Gestalt des Duftes der Rose anzunehmen...was ihr heilig war, bleibt und die Nostalgie inspiriert zur Kunst.
    My fascination ist greater than I call tell...
    VLG
    Christoph