Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Meisenfrühlings Leergut

Meisenfrühlings Leergut

348 2

Kommentare 2

  • Silke Haaf 22. April 2012, 23:46

    Albrecht, sieht eher aus wie löchrige Lümmeltüten...;-)

    ***

    Ingrid, ich weiß ja nicht, ob die Qualität des Loreo Makroobjektivs so gut ist...

    Eine Möglichkeit wäre auch der MArCel
    für die Fuji W3:

    http://www.3d-nahaufnahmen.de/

    Ich habe diesen hier von Cyclopital3D:

    http://www.perspektrum.de/zubehoer/cyclopital-macro-close-up.htm

    Grüße von Silke


  • Ingrid Benabbas 22. April 2012, 20:04

    Na, die finden bestimmt jetzt schon genug Futter in der Natur bei Euch. Ich muss ja hier noch kräftig füttern, leider hab ich noch nichts in 3D davon.
    Mir fehlt dafür noch die passende Ausrüstung ( für die W3 zu großer Abstand, für Cha-Cha sind sie zu lebhaft, mein Gespann außer Betrieb). Hab im Stereoforum schon ´ne Suchanzeige für ein Loreo Makroobjektiv aufgegeben, was macht man nicht alles für seine Meisen ;-)
    LG Ingrid