Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
823 13

Pic-Nic70


Free Mitglied, Westerwald

* meine Jungs *

Bei dem Besuch meiner Eltern habe ich2 meiner Kids auch wieder mal als "Models" mißbraucht und dabei ist u.a. dieses, wie ich finde, tolle Foto raus gekommen. Ok, mit fremden Federn schmücken gilt nicht, denn der jüngere im Hintergrund ist der Sohn meines Freundes. Wir sind halt eben die klassische Patch-Work-Family. :-)

Kommentare 13

  • Kugelbauchi 27. Juli 2011, 6:17

    schönes, berührendes Kinderportrait, Gesichtsausdruck der beiden Jungs gefällt mir sehr und die Tönung finde ich auch sehr hübsch!
    Lg Susanna
  • skyzi 12. Juli 2011, 23:19

    wikt schön das bild mag ich auch sehr besonders der nachdenkliche blick und dann der zweite im hintergrund. echt gut gemacht.
  • Stephan Rose 12. Juli 2011, 10:57

    Ist eigentlich schon alles zu gesagt worden. Einsatz der Tiefenschärfe ist gelungen. Durch die Position der Beiden entsteht eine schöne Tiefenwirkung. Die Tonung ist wohl auch Geschmackssache. Ich vermute ich hätte es wohl in SW gelassen. Hast du mal versucht das Ohr ganz wegzuschneiden. Der hintere hat auch keins, vielleicht wirkt das etwas besser. Wäre nur ein Versuch.
    LG Stephan
  • hatzwatz 10. Juli 2011, 22:00

    gefällt mir von der Pose und dem Bildschnitt. Ich hätte vielleicht den Kontrast bzw. die Schwarzwerte noch was hoch gezogen. Aber tolles Foto und super Models : )
    VG
    hatzwatz
  • Alfred Schultz 10. Juli 2011, 19:54

    Wer nun die einzelnen Jungs
    wirklich sind, ist bei diesem Bild
    für den "fremden" Betrachter nicht
    sooo wichtig.
    Hauptsache das Foto findet in s/w und
    Schärfenverlauf seine Fans.
    Gruß - A.
  • Michael M Jung 10. Juli 2011, 19:24

    Sehr gut. Zum gelungenen Einsatz Tiefenschärfe ist schon alles gesagt. Außerdem bekommt das Bild durch die Staffelung der Beiden und dem dazwischen liegenden Baum eine tolle Tiefenwirkung. Respekt. Sehr gut gelernt ;-) Weiter so.
    Das angeschnittene Ohr stört mich nicht. Die Sepia Tonung ist Geschmackssache. Hier nicht verkehrt, vermutlich hätte ich es auch S/W belassen.
    Insgesamt ein wunderbares Bild.
    LG
    Michael
  • Jullia^ 8. Juli 2011, 19:48

    Den Schnitt finde ich nicht so ganz gut, und mir persönlich gefällt die Tönung nicht so. Aber ansonsten ist es eine gelungene Aufnahme, schönes Foto.
  • Rm Fotografie 6. Juli 2011, 22:19

    eine sehr schöne arbeit....du hast die beiden jungs sehr kunstvoll in szene gesetzt....gefällt mir

    liebe grüße von
    ruthmarie
  • sphinxax 6. Juli 2011, 21:28

    Toll der unterschiedliche Gesichtsausdruck der beiden!! Mich stört das abgeschnittene Ohr nicht. lg, Axinja
  • Oliver Schier 6. Juli 2011, 20:54

    Klasse Portrait von den 2 Jungs doch ein tolles Foto LG Oliver
  • Diana050619 6. Juli 2011, 19:51

    Mir gefällt es auch sehr gut wie Du das gemacht hast!
  • NataschaWagner 6. Juli 2011, 18:40

    Das ist echt toll geworden. Der Schärfe/Unschärfeeffekt ist super und auch die Atmosphäre gefällt mir. Die Tönung find ich gut. S/W kann zu weilen etwas kalt wirken, deshalb finde ich, dass es hier besser passt. Sonst würde es zu traurig wirken. Bei dem Ohr muss ich Gregor aber Recht geben ;-) LG Natascha
  • G.M.T. 6. Juli 2011, 9:15

    finde es gut, wie Du die beiden in Pose gebracht hast...
    dazu passt der Unschärfe-Effekt sehr gut...
    ich finde es interessant, das der eine eher nachdenklich der andere fröhlich guckt...

    was mir nicht gefällt ist das durchschnittene Ohr...
    und die leichte Sepia-Tonung...
    ein "echtes" s/w oder Farbe wäre hier glaub ich besser

    LG Gregor

Informationen

Sektion
Views 823
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 90.0 mm
ISO 200