Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
307 1

G. Wolteck


World Mitglied, Allensbach

Kommentare 1

  • Heike Völker 8. Januar 2004, 12:51

    Oooch, für deinen Liebling dürftest du dir aber schon etwas mehr Mühe geben :-)
    Der Blitz scheint ihr nicht so gut gefallen zu haben, außerdem wurde dadurch das Fell links und das Spielzeug im Vordergrund viel zu hell. Gibt es keinen Platz am Fenster, wo du ohne Blitz fotografieren könntest? Dann wäre die Farben vermutlich besser.
    Außerdem solltest du mehr auf den Hintergrund achten. (Schwer, wenn man sich so auf seinen Liebling konzentriert, ist mir schon klar.) Aber das Gewirr hier im Bild ist nicht so toll. In diesem Fall hättest du z.B. mehr von links fotografieren und dadurch die Lehne als Hintergrund verwenden können. Ich bin sicher, die Katze hätte auch dann neugierig in deine Richtung geschaut.
    Gruß, Heike.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 307
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz